Paperback

Kuchenblech und Albatros

Die Geschichte einer Freundschaft

Hans Weide
Geschenkbücher, Ab 12 Jahren, Romane & Erzählungen

Nach dem Erfolg seines ersten Romans „Rote Sonne dunkle Nacht“, dem die Ereignisse um die Verhinderung des Atomkraftwerks Wyhl in den siebziger Jahren zu Grunde liegen, hat sich der Autor mit seinem zweiten Buch auf ein völlig anderes Gebiet begeben.
Der Roman „Kuchenblech und Albatros“ richtet sich an die Jugend, dürfte aber auch für Erwachsene lesenswert sein.
Hans Weide beschreibt in ihm Menschen, denen Unrecht geschieht, die aber ihr Schicksal in die Hand nehmen und sich allen Widerständen zum Trotz behaupten.
Das sind neben den beiden Hauptprotagonisten Rolf und Markus viele unterschiedliche Charaktere, die die beiden auf einer langen abenteuerlichen Reise kennenlernen.
Dazu gehören unter anderem der Riese Hinrich, der Schiffsjunge Thomas, der braune Argentinier José, die exotische Schönheit Luisa und die beiden Freunde Rolf und Hein.

Hans Weide hat es meisterhaft verstanden, die Figuren so zu schildern, dass der Leser meint, neben ihnen zu stehen und alle ihre spannenden Geschichten hautnah mitzuerleben.

Ein unterhaltsames, spannendes und in jeder Hinsicht lesenswertes Buch.