"Hans-Werner Lücker" - Autor bei Tredition.de
 

Hans-Werner Lücker

Hans-Werner Lücker, geboren 1953, ist pensionierter Gymnasiallehrer mit den Fächern Mathematik, Physik und Informatik. Er widmet sich seit elf Jahren dem Schreiben.
Sein Erstlingswerk „Gedanken stapeln, Worte pflegen, Sprüche klopfen“ erschien im Dezember 2016, gefolgt von der Geschichtensammlung „Das Klassenbuch“ im August und dem Lyrikband „Meine Lebensgedichte“ im Dezember 2017.
Den Spuren eines vermeintlichen Kavaliersdeliktes folgt der Autor in seinem Buch „Mathe konnte ich noch nie!“ (April 2018).
Unter dem Titel "Komm auf die Schaukel, Luise!" sind im Mai 2019 zwanzig Geschichten aus dem Leben mit der allgegenwärtigen Physik erschienen.
.


 

Neuigkeiten

Wenn der Mathelehrer mit Worten spielt

21.02.2017
 
Mit freundlicher Genehmigung der Rhein-Zeitung
 

 

Presseberichte

Buchvorstellung in der Rhein-Zeitung

02.05.2018
 
 
Quelle: Rhein-Zeitung

Ein Lach- und Sachbuch

09.04.2018
 
 
Quelle: Blick-aktuell

"Meine Lebensgedichte"

18.01.2018
 
„Der Neuwieder Autor Hans-Werner Lücker veröffentlicht eine lyrische Hommage an das Leben“
 
Quelle: Blick - aktuell

Pensionär im Unruhestand

11.12.2017
 
„Ehemaliger Neuwieder Lehrer veröffentlicht sein neues Buch“
 
Quelle: Blick aktuell

 

Videos

Buchtrailer: "Mathe konnte ich noch nie!"

24.11.2018
 
Ein Lach- und Sachbuch mit zwanzig Episoden auf den Spuren eines vermeintlichen Kavaliersdeliktes
 
 

Buchtrailer: Das Klassenbuch

09.01.2018
 
Zehn Geschichten aus dem Leben der Schule bzw. aus der Schule des Lebens - ganz wie es der Leser empfinden mag.
 
 

Buchtrailer: Gedanken stapeln

09.01.2018
 
Aphorismen und Wortspiele von A bis Z
 
 

Buchtrailer: Meine Lebensgedichte

09.01.2018
 
Eine lyrische Hommage an das Leben von der Geburt bis zum Tod