"Harald Schwarzlose" - Autor bei Tredition.de
 

Harald Schwarzlose

Harald Schwarzlose segelte von Kindesbeinen an und machte frühzeitig sein Hobby zum Beruf. 1967 kam er als Wassersport-Journalist zur SegelzeitschriftYACHT, die er lange Jahre als Chefredakteur und Herausgeber leitete. Nebenbei schrieb er etliche Fachbücher über den Segelsport, die in mehrere Sprachen übersetzt wurden. 1995 erhielt er den Förderpreis der Kreuzer-Abteilung des Deutschen Seglerverbandes für das beste Segelsportbuch des Jahres: Kleine Kreuzer. 1981 segelte er auf einer 9-m-Yacht zusammen mit drei Freunden über den Atlantik und bereiste anschließend die Schauplätze in der Karibik, die diesem Buch zugrunde liegen. 1998 befuhr er mit einer Yacht den Intracoastel Waterway, der längsten Binnenwasserstraße der Welt an der Ostküste Nordamerikas, wo er weitere Recherchen für den vorliegenden Roman durchführte.