Paperback

Chepa, die Zwiebel - Pfanne oder Pott!

So gesund, rührt doch zu Tränen - für Singles doch nur Schrott?

Harry H.Clever
Kochen & Genießen

Hintergründe und Geschichte der Pflanze Chepa der Zwiebel, ein Mitglied der großen Lauchfamilie, dazu Rezepte und Tipps nicht nur für Singles und Kochmuffel, ein etwas anderes Kochbuch mit Infos, wie man mit Resten und auch Zwiebeln ein köstliches Mahl erstellen kann. Auch regionale Spezialitäten werden aufgezeigt. Ein Mutmacher und eine kleine Fundgrube für Kochunlustige und Neulinge der Küche. Ein einfaches selbst erstelltes Essen ist auf Dauer wesentlich gesünder als schnelles Speisen im Imbiss.

Rezensionen

Chepa, die Zwiebel - Pfanne oder Pott!

Harry H.Clever
★★★★★

Ein etwas anderes Buch, denn es werden drei Themen mit praktisch gleichem Hintergrund angesprochen, die alte Knollenpflanze aus der recht breiten Palette der Lauchpflanzen mit ihrer vielfältigen Nutzungsmöglichkeit und auch die Gesundheitsaspekten werden mit einigen Rezepten untermalt.
Zudem hat diese Pflanze schon vor sehr langer Zeit einer alten Reichsstadt ihren gern genutzten Necknamen gegeben.
Außerdem spielt diese Knolle auch eine recht wichtige nicht zu unterschätzende Rolle in der kleinen Küche eines Singlehaushalt Rolle, wo eigentlich aber das Reste vermeiden und der Umgang mit Resten ein besonderes Thema ist. Mit einigen Küchentipps ist dieses Buch schon fast ein Muss, nicht nur für direkt betroffene.