"Heidi Anders-Donner" - Autor bei Tredition.de
 

Heidi Anders-Donner

Heidi Anders- Donner wurde 1947 in einem kleinen Dorf in der Altmark, nahe Salzwedel, geboren.
Schon als Vierjährige zog sie durchs Dorf und sang allen mit Hingabe ihre Lieder vor.
Sie ließ sich zur Lehrerin ausbilden. Aber die Musik war ihr Leben, und so war sie viele Jahre künstlerisch tätig, sang in einem Mädchenquartett, in einer Band und in einem Funk- und Fernsehchor.
Später tourte sie singend im Duett und als Solistin durchs Land, trat im Fernsehen auf und schrieb eigene Texte.
Nach 1993 wechselte sie von der Musik zur schreibenden Zunft. Sie absolvierte ein Fernstudium für Belletristik an der Hamburger Akademie und führte es weiter mit Kinder- und Jugendliteratur.
Seit 2012 lebt sie mit ihrer Familie in Dresden.
Als Leiterin einer Schreibwerkstatt am Radeberger Gymnasium entwickelte sie aus den Ideen der Schüler mehrere Geschichtenbücher.
Des Weiteren war sie bis 2019 für 3 Jahre Deutschlehrerin an einer Migrationsschule in Dresden tätig. Seit 2018 engagiert sie sich an einer Grundschule als Leiterin für Ganztagsangebote- u.a. mit einem Lese- Club "Lieber lesen als langweilen".
Außerdem arbeitet sie an eigenen Buchprojekten.
Bisher veröffentlichte sie fünf Kinderbücher und die Lebensgeschichte eines Kriegskindes.
Ihre Buchlesungen für Kinder und für Erwachsende gestaltet sie neben Texten mit musikalischen Einlagen.