"Heidi Stehbach-Braunreuther" - Autor bei Tredition.de
 

 

Heidi Stehbach-Braunreuther

Heidi Braunreuther wurde 1972 geboren, arbeitet als Erzieherin in einem Kindergarten und lebt mit ihren beiden Kindern in einem Dorf in der nördlichen Oberpfalz.
Mit dem Buch "Mary Engels - Dunkelheit hinterm Glanz des schönen Scheins" hat sie sich einen Traum erfüllt.
Ihr Traum von Chancengleichheit spiegelt sich im Buch wider.
Sie wünscht sich eine inklusive Gesellschaft, in der Herkunft, Aussehen, sexuelle Orientierung und Behinderungen nicht dazu führen, dass ein Mensch benachteiligt oder darauf reduziert wird.
Eine Gesellschaft, die niemanden an den Rand drängt oder draußen stehen lässt, sondern jeden Menschen gleichwertig behandelt.
Eine Gesellschaft, die bunte Vielfalt als Bereicherung sieht.
Eine Gesellschaft, die über den Tellerrand blickt und erkennt, was Recht und Unrecht ist und nicht wegschaut, wenn Menschen von anderen gedemütigt werden.
Eine Gesellschaft, die sich nicht vom Glanz des schönen Scheins blenden lässt und die Wahrheit nicht aus den Augen verliert.