Paperback

Lebensquelle Odilienberg

Altes Wissen für eine neue Zeit

Heike Antons, Andreas Hösl
Religion & Spiritualität, Gesundheit, Familie, Lebenshilfe, Reise & Abenteuer

Was hat die Menschen vor tausenden von Jahren dazu bewogen, ein derart monumentales und einzigartiges Bauwerk, wie die Heidenmauer am Odilienberg zu errichten? Welche Geheimnisse verbergen sich wirklich hinter dieser über 10 km langen Mauer? Manche sagen, dass sie die "Geister" dieses Ortes davon abhält, in die Außenwelt zu gelangen, doch was wäre, wenn genau das Gegenteil bezweckt wurde? Könnte es nicht sein, dass die Mauer die innenliegende Landschaft vor ungebetenen physischen und energetischen Eindringlingen schützen sollte? Welche Geheimnisse sind innerhalb dieser magisch-mystischen Landschaft verborgen - was ist es, was die Mauer schützen sollte?
Mit jahrelangen intensiven Forschungen - geomantisch, radiästhetisch und intuitiv - sind die Autoren den Geheimnissen des Odilienberges auf den Grund gegangen. Enthüllt haben sich ihnen nicht nur einzelne Orte der Heilung, Vision und Initiation, sondern ein zusammenhängendes und großartiges Mysterium - eine wahrhaftige Lebensquelle, in der viel vom Alten Wissen der Menschheit gespeichert ist.
Entstanden ist ein Buch, das eine Sichtweise auf den Odilienberg eröffnet, die ungewöhnlich und magisch ist - ein Buch, das in Zeiten des Wandels Halt und Richtung gibt, da es uns mit unseren Wurzeln verbinden kann. Auf über 320 Seiten werden mehr als 80 Kraftorte beschrieben - planetarische- und kosmische Einstrahlungen, Dimensionstore, Visions- und Heilplätze, magische Quellen, Energielinien, Christus- und Engelfokusse, sowie unterschiedlichste Landschafts-Chakras. Die mehr als 140 Schwarz-Weiß-Bilder, Skizzen und Pläne, ermöglichen es dem Leser, den Spuren der Autoren zu folgen und sich in dem weitläufigen Gelände zurechtzufinden.
Mit umfangreichen Anleitungen und Anregungen, wird zu eigenen Entdeckungsreisen angeregt, die sowohl die Landschaft des Odilienberges betreffen, wie Reisen in die eigene Seele. Ein Buch für den Eigengebrauch oder für therapeutisch arbeitende oder interessierte Menschen.
 

Veranstaltungen

Neuer Mensch und Neue Erde am Odilienberg - Ein Seminar

Beginn: 25.04.2019, 17:00 Uhr
Ort: Heiligenstein/Elsass  
Seminar
Neuer Mensch und Neue Erde
am Odilienberg
25. - 28. April 2019
Befindet die Menschheit sich aktuell innerhalb des größten Abenteuers ihrer Zeit? Erleben wir sowohl die Geburt einer Neuen Erde, als auch die des Neuen Menschen? Bricht unser Weltbild wie ein Kartenhaus in sich zusammen, da es auf falschen Annahmen und veralteten Glaubenssätzen aufgebaut ist?

"Die Welle rollt und bald wird sie brechen - Welle wird auf Welle folgen, bis der Wandel vollzogen ist. Ihr lebt in einer Zeit des Wandels - Wandel ist nun eure Herausforderung. Für euch besteht die größte Gefahr darin, den Kontakt zu mir zu verlieren. Die Liebe zwischen Mensch und Erde ist der zuverlässigste Schutz in dieser Zeit des Wandels - jeder Schritt, den ihr mir entgegenkommt, jede aus Liebe geborene Handlung. Stellt ihr euch an meine Seite, dann stehe ich an eurer Seite. Der Wandel geschieht - die Geburt der Neuen Erde ist weit fortgeschritten - niemand vermag dies noch zu verhindern. Es geschieht und es ist unvermeidlich und gut so, weil es euch mir wieder nahebringen wird."

Mit diesen eindringlichen Worten der Erdenseele ist im Grunde alles Wesentliche gesagt. Natur, Erde, Kraftorte, alles wandelt sich, während die alten Systeme zusammenbrechen und viele Menschen sich völlig überfordert fühlen, weil sie sich nicht mehr auskennen und nicht wissen, wie sie wieder Halt im Leben finden können.

Symptome des Wandels zu erkennen, ist deshalb ebenso wichtig, wie hilfreiche Informationen für Herz und Verstand - unterstützt und erweitert wird dieses Seminar durch den Besuch ausgewählter Kraftorte der neuen Zeit am Mont Sainte Odile (Odilienberg).

Inhalte des Seminars:

Neuer Mensch

Kontakt mit dem eigenen Selbst

Was ist das Selbst?

Führung durch das Selbst/ die innere Stimme

Tandem sein

Selbstermächtigung für ein Neues Menschsein

Die eigene Macht annehmen

Handeln statt warten

Was bedeutet Neues Menschsein für mich?

Erste Schritte in der Realitätssteuerung

Magie des Träumens

"Ratsfeuer" mit dem Versunkenen Volk

Erweiterung der Sinne

Aktivierung von Zirbel- u. Thymusdrüse

Hellhören, hellsehen, hellfühlen, hellwissen

neue Sinne entdecken

Neue Erde

Zusammenarbeit mit Kraftorten der neuen Zeit

Plätze mit der Energie der Neuen Erde

Lichtstädte

Christus- und Sophiafokusse

Kosmische Einstrahlungspunkte

Versunkenes Volk

Mitte der Mitte

Eigenständiges Auffinden von Kraftorten der neuen Zeit

Wo und wie finde ich Kraftorte?

Hilfsmittel in Theorie und Praxis

Wahrnehmung von Ortsqualitäten

Wie Orte mit uns kommunizieren

Last, but not least, werden wir natürlich auch einfach in die Magie der Landschaft eintauchen und es uns gut gehen lassen - in herzlichem Beisammensein, im Gespräch, in der Stille und mit Liedern und Geschichten.
 

 

Presseberichte

Neuer Mensch und Neue Erde am Odilienberg - Ein Seminar

22.11.2018
 
„25. - 28. April 2019“
Neuer Mensch und Neue Erde am Odilienberg - ein Seminar
25. - 28. April 2019

Befindet die Menschheit sich aktuell innerhalb des größten Abenteuers ihrer Zeit? Erleben wir sowohl die Geburt einer Neuen Erde, als auch die des Neuen Menschen? Bricht unser Weltbild wie ein Kartenhaus in sich zusammen, da es auf falschen Annahmen und veralteten Glaubenssätzen aufgebaut ist?

"Die Welle rollt und bald wird sie brechen - Welle wird auf Welle folgen, bis der Wandel vollzogen ist. Ihr lebt in einer Zeit des Wandels - Wandel ist nun eure Herausforderung. Für euch besteht die größte Gefahr darin, den Kontakt zu mir zu verlieren. Die Liebe zwischen Mensch und Erde ist der zuverlässigste Schutz in dieser Zeit des Wandels - jeder Schritt, den ihr mir entgegenkommt, jede aus Liebe geborene Handlung. Stellt ihr euch an meine Seite, dann stehe ich an eurer Seite. Der Wandel geschieht - die Geburt der Neuen Erde ist weit fortgeschritten - niemand vermag dies noch zu verhindern. Es geschieht und es ist unvermeidlich und gut so, weil es euch mir wieder nahebringen wird."

Mit diesen eindringlichen Worten der Erdenseele ist im Grunde alles Wesentliche gesagt. Natur, Erde, Kraftorte, alles wandelt sich, während die alten Systeme zusammenbrechen und viele Menschen sich völlig überfordert fühlen, weil sie sich nicht mehr auskennen und nicht wissen, wie sie wieder Halt im Leben finden können.

Symptome des Wandels zu erkennen, ist deshalb ebenso wichtig, wie hilfreiche Informationen für Herz und Verstand - unterstützt und erweitert wird dieses Seminar durch den Besuch ausgewählter Kraftorte der neuen Zeit am Mont Sainte Odile (Odilienberg).

 
Quelle: BLOG: Die Wandermagier

Lebensquelle Odilienberg

05.06.2017
 
„Lesenswert. Ein kenntnisreicher Führer durch den Landschaftstempel Odilienberg und seinen Kraftorten versehen mit vielen praktischen Tipps für Begegnungen mit der Anderswelt.“
„Lebensquelle Odilienberg“ ist mehr als nur ein ausgezeichneter geomantischer Führer durch den Landschaftstempel Odilienberg mit seinem unzähligen Kraftorten. Heike Antons und Andreas Hösl berichten auch über ihre eigenen Erfahrungen und zeigen in Theorie und Praxis auf, wie man mit verschiedenen Ortskräften arbeiten kann.
 

 

Videos

Lebensquelle Odilienberg - Teil 3: Heilfelsenweg und Lebensquelle

16.02.2018
 
Mit jahrelangen intensiven Forschungen - geomantisch, radiästhetisch und medial - ist das AHHA-Team Andreas Hösl & Heike Antons, den Geheimnissen des Odilienberges auf den Grund gegangen. Enthüllt haben sich ihnen nicht nur einzelne Orte der Heilung, Vision und Initiation, sondern ein zusammenhängendes und großartiges Mysterium - eine wahrhaftige Lebensquelle, in der viel vom Alten Wissen der Menschheit gespeichert ist. In diesem Film zum Buch geben sie ein paar Einblicke davon.
 
 

Lebensquelle Odilienberg - Teil 2: Das Geheimnis der Heidenmauer

14.02.2018
 
Was hat die Menschen vor tausenden von Jahren dazu bewogen, ein derart monumentales und einzigartiges Bauwerk, wie die Heidenmauer am Odilienberg zu errichten? Welche Geheimnisse verbergen sich wirklich hinter dieser über 10 km langen Mauer? Manche sagen, dass sie die "Geister" dieses Ortes davon abhält, in die Außenwelt zu gelangen, doch was wäre, wenn genau das Gegenteil bezweckt wurde? Könnte es nicht sein, dass die Mauer die innenliegende Landschaft vor ungebetenen physischen und energetischen Eindringlingen schützen sollte? Welche Geheimnsse sind innerhalb dieser magisch-mystischen Landschaft verborgen - was ist es, was die Mauer schützen sollte? Der Odiienberg - ein Dimensionstor?
 
 

Lebensquelle Odilienberg - Teil 1: Kraftorte am Odilienberg

12.02.2018
 
Der Odilienberg im Elsass - ein uraltes Heiligtum - ist nicht nur bei Christen beliebt, er beherbergt außerdem zahlreiche Kraftorte. Bist du neugierig darauf, den Odilienberg auf eine Weise kennenzulernen, die sich jenseits dessen befindet, was bisher darüber berichtet wurde? Hast du den Mut, die ausgetretenen Pfade der sogenannten historischen Überlieferungen zu verlassen und Neuland zu betreten? Dieser Film ist der erste Teil einer dreiteiligen Filmserie.