"Philosophy In Action" von Heike Kleinheyer
Paperback

Philosophy In Action

Philosophieren mit Marvels Avengers

Heike Kleinheyer
Film, Kunst & Kultur, Philosophie, Ab 12 Jahren

Der Leser begleitet die 17-jährige Pia in ihrem Schulalltag. Ihre Gedanken und Gespräche kreisen hierbei stets um das Marvel Cinematic Universe und die Verbindung zu philosophischen Themenbereichen, welche Pia im Unterricht kennengelernt hat. Jedes Kapitel behandelt einen besonderen Aspekt der Avengers-Filme und dazu passende philosophische Themenbereiche.
Die fiktionale Rahmenhandlung stellt keine abgeschlossene Geschichte dar und dient vor allem der Überleitung zwischen den verschiedenen Unterthemen sowie der Identifikation für den Leser mit der sowohl Avengers- als auch philosophieaffinen Pia.
Pia hat soeben den aktuellen MCU-Film „Infinity War“ gesehen und stellt, während sie auf ihren Freund Oliver wartet, Überlegungen zu ihrer Lieblingsfigur Iron Man an. Dabei stellt sie Parallelen zu Gesprächen und Texten aus ihrem Philosophie-Leistungskurs her. Im weiteren Verlauf diskutiert sie mit Oliver, ihren Eltern, Lehrern und Mitschülern, aber vor allem auch immer wieder mit sich selbst über verschiedene Charaktere, Situationen und Fragestellungen aus dem MCU. Die jeweiligen Zusammenhänge werden knapp erklärt, sodass der Text auch für Leser verständlich ist, welche nicht alle Filme gesehen haben. Auch die relevanten philosophischen Theorien und Positionen werden jugendgerecht erläutert, Hintergrundwissen ist nicht erforderlich.
Das Buch soll auf philosophische Problem- und Fragestellungen aufmerksam machen, welche in den MCU-Filmen behandelt werden und in Zuge dessen Interesse am Philosophieren im Allgemeinen wecken. Es lädt zudem dazu ein, die entsprechenden Filme und Figuren noch einmal aus einer neuen Perspektive zu betrachten.