Hardcover

Quantensprung-Innovationen

Ein Praxishandbuch mit neuen Methoden und Werkzeugen für die Produkt- und Geschäftsmodell-Entwicklung

Heinrich Weber
Naturwissenschaften & Technik

Die deutsche Bundesregierung nennt sie Sprunginnovationen und will sie mit einer Milliarde Euro fördern. Dieser Buchautor spricht von Quantensprung-Innovationen. Ihm geht es darum, die Erfolgsbilanz, solcher Innovationen zu verbessern, denn trotz hoher F&E-Budgets gelingt es im Maschinenbau und generell im B2B-Geschäft viel zu selten, Produkte zu entwickeln, die einen nachhaltigen Wachstumsschub für die entwickelnden Firmen generieren. Mit Bewunderung schauen manche auf die Markterfolge einiger IT-Firmen, die jedoch ganz andere Wege gehen. In diesem Buch erfährt der Leser, wie sich solche Erfolgsmodelle auf das eigene Geschäft übertragen lassen.
Er erfährt, wie man mit Kreativitätstechniken Produktideen und Geschäftsmodelle auf der Basis neuer Technologien generiert, die für die eigene Kunden-Zielgruppe unverzichtbar werden.
Er lernt, agile Entwicklungsmethoden mit einem neuen Typus von Marktresonanztests zu kombinieren, um seine Entwicklungstätigkeit auf existenzielle Anforderungen der eigenen Kunden auszurichten.
Dabei vermeidet er unnötige Kosten, indem er frühzeitig Entwicklungsflops erkennt und geeignet reagiert.
Immer wieder erhält der Leser wertvolle Hinweise, wie sich eine dynamische Startup-Kultur aufbauen lässt und eine langfristig erfolgreiche Innovationsstrategie entsteht.

Dieses Buch wird Jedem, der im B2B-Bereich tätig ist, helfen, seinen eigenen Quantensprung zu finden und zu realisieren. In 15 praxisnahen Workshop-Beispielen wird er sich diesem Ziel nähern.