Paperback

Vom Paradies im Ländle

Helmut Binder
Lyrik & Poesie

Das Paradies im Ländle
ist, an den Bibeltext angelehnt, in einem auch für Nicht-Schwaben leicht lesbaren
Schwäbisch geschrieben, humorvoll und voll zielgerichtet auf den Auftrag an die
Menschen, die Erde zu erforschen (macht euch die Erde untertan) und die Schöpfung
hoch zu achten und zu erhalten (machet nichts kaputt dabei) .

Plaudereien über Eva
Die genaue Lektüre des Bibeltextes ergibt Hinweise auf weitere Menschen. Im zweiten
Teil des Bändchens „Plaudereien über Eva“ unterhalten sich einige Freunde darüber,
was da wohl entstanden ist an Handelsbeziehungen, nachdem Eva und Adam
das Paradies verlassen haben. Da Adam Schwabe war, hat er mit Most gehandelt.
Und für die schöne Eva hat der Herr die Tomaten wachsen lassen, die Paradeiser.

Briefe von der Kur
Ein Nachfahre ist zur Kur und wundert sich über die große Vielfalt an Menschen, die
man an solchem Orte trifft. Lustige Mitarbeiterinnen und liebenswerte Kurgäste
machen den Aufenthalt zum besonderen Vergnügen für gut gelaunte ältere Herren.