Paperback

Bunte Seiten

Helmut Unger

Helmut Unger
Politik & Geschichte

Nach dem politischen Umbruch von 1989/1990 in der Deutschen Demokratischen Republik löste sich das DDR-Grau auf, das Leben der ostdeutschen Menschen wurde deutlich bunter. Bunt wie dieses neue Leben sollte auch der Internetauftritt des sächsischen SPD-Ortsvereins Waldgebiet Vogtland sein, der 2007 eingerichtet worden ist. Es lag deshalb nahe, eine Seite im Internet mit dem Titel „Bunte Seite“ zu versehen und dort Notizen in einer Art Tagebuch aufzuschreiben. So entstanden im Laufe der Jahre viele Beiträge. Sie behandeln in kurzen Texten verschieden Themen: was gerade aktuell, von Bedeutung oder irgendwie zum Tag gehörend war. Dabei ging es nicht nur um Politik bis hin zum Bund, auch Interessantes aus dem Alltag kam in die „Bunte Seite“. Es ist spannend, diese bunten Lebens-Seitenstücke aus den Jahren 2008 und 2009 in dem Buch „Bunte Seiten“ nachzulesen. Vermutlich erinnert sich der Leser dabei an eigenes Erleben in jener Zeit und bringt unter Umständen den alten Sachstand mit dem der Gegenwart zusammen.