Paperback

Mit dem Frachtschiff rund um Südamerika: Hamburg – Magellanstraße – Panamakanal – Hamburg

Ein Reisebericht

Henning Köhlert
Reise & Abenteuer

Frachtschiffreisen sind eine wenig bekannte Art, die Welt zu entdecken. Es gibt weder ein schickes Buffet noch ein Showprogramm. Stattdessen kann man viel Zeit auf der Brücke verbringen, ist auf Deck nahezu ungestört und erlebt die moderne Seefahrt aus der Sicht der Besatzung. Es werden keine typischen Urlaubsziele angefahren, sondern große Häfen, in denen Ladung gelöscht oder aufgenommen wird.
Es gibt Reiseveranstalter, die sich auf Frachtschiffreisen spezialisiert haben. So stehen zahlreiche feste Routen zur Verfügung, auf unterschiedlich großen Containerschiffen.
In Hennings Köhlerts zweitem Frachtschiffreisetagebuch begibt er sich auf die Spuren von Magellan. Es geht von Hamburg aus quer über den Atlantik nach Südamerika, durch die Magellanstraße und im Pazifik wieder hoch bis zum Panamakanal. Um Landausflüge wahrnehmen zu können, wird einfach das Schiff gewechselt, so führt die Tour unter anderem zum Weltkulturerbe Machu Picchu.
Lassen Sie sich für diese faszinierende Art der Seereise begeistern. Die Tour führt unter anderem über Santos, Sao Sebastiao, durch die Magellanstraße nach Guayaquil, weiter über den Chimborazo, Quito, Cusco, Lima, durch den Panamakanal und zurück nach Hamburg. Die Gesamtstrecke führt durch vier Klimazonen und beträgt sagenhafte 34.600 Kilometer allein auf See.
Natürlich läuft auf so einer langen Reise nicht alles wie geplant …
 

Presseberichte

Mit dem Frachtschiff rund um Südamerika

20.06.2017
 
„Mit dem Containerriesen auf Reisen“