Paperback

Frauen-und Männerträume

Wellenreiter

Herbert Seibold
Lyrik & Poesie

Es handelt sich um zwölf Kurzgeschichten mit zusammen 65 Seiten: Beginnend mit einem Kurzkrimi: Atemloser Kuss über das böse Erwachen eines sexuell belästigenden Paragliders folgen fünf lyrische Ergüsse über den wechselhaften Frühling. Eine historische Reise zwischen Salerno und Paestum leitet über auf besondere Reisen nach Cuba mit einem fiktiven Gespräch mit Raul Castro. Über den architektonischen Wandel des Baskenlandes geht es nach Chile mit einem kritischen Blick auf die kapitalistischen Gewaltherrscher zur Kultur der Ureinwohner der Osterinsel. Es folgt eine ungewöhnliche Liebesgeschichte: Nähe nach Vergessen bis zu einer Tragödie eines verarmten begabten jungen Mannes, der dank seiner syrischen Freundin vom endgültigen Fall gerettet wird. Die selbstbewussten Frauen siegen.