"Hermann Heiberg" - Autor bei Tredition.de
 

Hermann Heiberg

Geboren am 17.11.1840 in Schleswig; gestorben am 16.2.1910 in Schleswig.Heiberg, Enkel des Dramatikers und Theaterdirektors Friedrich Ludwig Schröder, absolvierte eine Buchhandelslehre, leitete einen Schleswiger Schulbuchverlag und seit 1870 die »Norddeutsche Zeitung«, dann die »Spenersche Zeitung«. Danach bereiste er im Auftrag von Bank- und Versicherungshäusern, später als Selbständiger in vielerlei Geschäften Europa. Seit 1881 betätigte er sich literarisch, machte das Schreiben zum Beruf und lebte seit 1892 wieder in Schleswig. SeinenApotheker HeinrichnannteFontaneeinen »Deutschen Musterroman«