"Herwig Riepl" - Autor bei Tredition.de
 

Herwig Riepl

Herwig Riepl wurde 1964 in Villach, Österreich geboren und absolvierte erfolgreich die Höhere Technische Lehranstalt - Abteilung Fachschule für Tischlerei und Raumgestaltung. Nach dem Abschluss der Ausbildung begann er mit seinen ersten großen Reisen und hat in dieser Zeit in einer Papierfabrik und als Discjockey gearbeitet.
Mit 23 Jahren ist er nach Dänemark ausgewandert und hat dort 10 Jahre gelebt. Dort hat er für die Internationale Press Distribution Kopenhagen gearbeitet, war Besitzer eines Süßigkeiten-Geschäftes, Staplerfahrer in einer Fabrik und hat mehrere Jahre als Kinderpädagogen-Mitarbeiter in einem Schüler Freizeitheim gearbeitet.
Als dänischer Staatsbürger ist er anschließend für 10 Jahre nach Deutschland gezogen, wo er hauptsächlich als Tischler gearbeitet hat.
Seit 2009 lebt er mit seiner deutschen Frau in Uruguay. 79 Länder hat er weltweit, teils recht intensiv bereist und dadurch viel gesehen. Durch seinem abwechslungsreichen Lebensstil, hat er es bevorzugt, kinderlos zu bleiben. Jetzt lebt er auf seiner kleinen Farm zwischen tausenden Blumen und hunderten Obstbäumen, eher zurückgezogen und genießt es, seinem Hobby, Insekten und Vögel zu fotografieren, nachzukommen.
Herwig Anton Ingvardsen Riepl, wie er mit vollem Namen heißt, nennt sich durch seine vielen Reisen der einfachheit halber immer nur Erik und ist für viele Personen, nur unter diesem Namen bekannt. Er hat noch nie ein Mobil-Telefon besessen, keine Ahnung von einer SMS und war noch nie auf facebook. Trotzdem zählt er sich zu den 10 glücklichsten Menschen der Erde und genießt jede Minute seines Lebens. Er ist Realist und war noch nie ein Träumer, darum würde er jede Entscheidung seines Lebens wieder so treffen. Da er sehr viel Zeit hat und Stress ein Fremdwort für ihn ist, hat er sich entschlossen, jetzt auch ein Buch zu schreiben.