e-Book

Liebe und Schatten

Jene Jahre in Lalimete

Hildegard Liebl
Romane & Erzählungen

In Lalimete, einem schön gelegenen Ort am Fuß der immer grünen Alouberge, leben wenige Europäer. Anläßlich eines Besuches bei ihrer Freundin, die hier als Entwicklungshelferin arbeitet, begegnen sich Maggie und Patrick Stern vom Team der fliegenden Ärzte. Die beiden verlieben sich und verbringen leidenschaftliche Stunden miteinander. Obwohl sie sich nicht gut kennen, haben sie das Gefühl, zueinander zu gehören. Monate später zieht Maggie zu Patrick nach Afrika. Dort findet sie eine Aufgabe als Lehrerin auf der nahegelegenen Missionsstation Bethlehem, die von Nonnen geleitet wird. Eine tiefe Freundschaft entwickelt sich zwischen ihr, Schwester Anna und der weltoffenen Mutter Oberin. Als auch Anna von der Liebe überrascht wird, plagen sie mehr und mehr Zweifel an ihrer Berufung. Wird sie den Orden verlassen? Vor der faszinierenden, farbigen Kulisse eines Afrika, das es so kaum noch gibt, entfalten sich zwei bittersüße, miteinander verwobene Liebesgeschichten. Gefühlvoll, dramatisch, sinnlich.