Paperback

Wege im Dezember

Lyrische Skizzen

Hubertus Hess
Lyrik & Poesie, Belletristik

Bei abendlichen Wanderungen wurden dem Autor Augen-Blicke geschenkt, die er mit Worten skizziert hat. Unterwegs sind die meditativen Texte geschrieben, auf Dezemberwegen: behutsame Andeutungen, die einen lyrischen Ton anklingen lassen. Mit dem Naturerleben verbindet sich das Staunen über das Wunder der Weihnacht. Liebevoll gestaltete Zeichnungen bereichern die Texte.