Hardcover

Astrologie des Herzens

Ein Weg aus der kollektiven Abhängigkeit zum individuellen Schöpferbewusstsein

Ilka Beier
Religion & Spiritualität

Alles darf sein - denn wir sind schon vollkommen !

Mit diesem Buch wagt die Autorin einen Blick hinter alles, was nicht in unser perfektes, harmonisches und friedliches Weltbild passt.

Durch unser Horoskop als Spiegel lernen wir zu erkennen, wo wir uns immer noch in kollektiven Strukturen und Mustern bewegen und dadurch weder selbständig denken noch handeln. Über die Aspekte der Planeten zueinander erfahren wir, wo wir Gefühle verdrängen und wie wir sie als Kraft ins Leben integrieren können, auch die vermeintlich negativen wie Wut, Neid und Trauer.

Um zu unserer wahren Grösse zurück zu finden müssen keine Ängste überwunden, keine negativen Gedanken losgelassen und muss kein schlechtes Ego abgelegt werden. Unsere Einzigartigkeit und unsere Besonderheit offenbaren sich immer dann, wenn wir bewusst allem Raum geben.

Indem wir als Schöpfer beginnen aufzuwachen, über-nehmen wir mehr und mehr die Verantwortung für alles, was sich uns im Aussen spiegelt, weil nur wir es erschaffen können. Unser Horoskop bietet uns dafür eine ideale Landkarte, mit
der wir unsere Themen mit Leichtigkeit erkennen und im Leben konstruktiv
umsetzen können.