Paperback

Tagebuch einer Oma

Der verzweifelte Kampf um meinen Enkel

Ilka Jung
Biografien & Erinnerungen

Es ist eine Geschichte über das Leben einer Oma mit allen Höhen und Tiefen.
Es ist eine sehr traurige Geschichte.
Der Weg zur Oma war beschwerlich aber Oma sein zu dürfen, war dann noch beschwerlicher.
Es war ein Cocktail aus Sorge, Angst, Wut, Zweifel, Freude, Liebe, Glück und vor allem Hoffnung.
Es beschreibt eine Oma, die um ihren Enkel kämpft, die sich mit ihrem Enkelkind liebevoll beschäftigt, ihm Zeit, Liebe, Zuneigung und Aufmerksamkeit schenkt.
Liebe kommt und Liebe geht.
Doch die Liebe zwischen einer Oma und ihrem Enkel bleibt für immer.
Omas wurden geschaffen, um ihre Enkel glücklich zu machen.
Großeltern, die sich mit Ihren Enkelkindern liebevoll beschäftigen, Ihnen Zeit und Aufmerksamkeit schenken und sie an Ihrem großen Erfahrungsschatz teilhaben lassen, sind eine große Bereicherung für die Enkelkinder. Vor allem in der heutigen, schnelllebigen Zeit sind Großeltern unersetzlich. Sie haben viel Geduld, geben viel Liebe und vermitteln Geborgenheit.
Tagebuch einer Oma, beschreibt genau so eine Oma.