Paperback

spacenotice

Ina Johannes
Schulbücher & Lernhilfen

Dieses Arbeitsheft ist anders. Es unterliegt der Merkfähigkeit und Reihenfolge räumlich-visueller Informationen. Was befindet sich wo? Wir müssen uns zurechtfinden…, dreidimensional wie auch zweidimensional. Raumlage. Wahrnehmung der Formenkonstanz. Figur-Grundwahrnehmung. Darum geht es. 61/16…, b/d…, der sichere Umgang mit Zeichen auf dem Papier fordert diese Kompetenzen. Die visuell-räumliche Position von Symbolen wird über die bildliche Vorstellung gemerkt. Was ist wo wird imaginär gesehen. Wörter der räumlichen Orientierung, z.B. neben, auf, in…, geben die Position von Symbolen an. Was ist wo wird imaginär gesehen. Das Denken in Bildern wird als Lernstrategie genutzt, um die räumliche Position sicher zu speichern. Aus meiner Erfahrung heraus ist es wichtig, bei Lernproblemen auch das Arbeitsgedächtnis zu trainieren. Es geht darum, wie das Gehirn arbeitet und nicht darum, was es schon weiß und noch wissen soll. Als Kopiervorlage gedacht, wird ein Arbeitsblatt wiederholt, bis es sicher gemeistert wird. Alle Informationen müssen mit dem inneren Auge gesehen werden. Erst dann folgt das nächste Arbeitsblatt. Ein Training der räumlichen Wahrnehmung ab der 3. Klasse. Auch für Erwachsene! Von leicht bis schwer, dieses Heft ist eine echte Herausforderung.