"Ines Sahti" - Autor bei Tredition.de
 

Ines Sahti

Ines Sahti wurde 1961 in Dresden geboren und verbrachte dort ihre Kindheit und Jugend. Als Kind schrieb und zeichnete sie viele Geschichten.

Frau Sahti hat einen Patchwork-Lebenslauf – von der Assistentin der Geschäftsleitung und Bankangestellten bis zur Gesundheitsberaterin.
Sie lebte drei Jahre in den USA und arbeitete dort einige Zeit in der Bibliothek einer Grundschule. Das Gespräch mit den Kindern über verschiedene Bücher ermutigte sie, wieder zu schreiben. Mit dem Kinderbuch „Die Elfe mit den drei Flügeln“ erfüllte sie sich ihren Herzenswunsch und setzte ihn nach einem schweren Autounfall in die Tat um.
Bei ihrer Ankunft in einem fremden Land erfuhr Frau Sahti selbst, wie man durch Respekt und Toleranz Fremdheit überwinden und eine neue Heimat finden kann.
Ines Sahti lebt und arbeitet in Bayern und Sachsen.

Dieses Buch erzählt die Geschichte von Yasmin, der kleinen Elfe, die tapfer ihren Weg geht und nicht aufgibt - auch wenn es schwierig wird.
Als Elfe, die in ihrem Heimatland ausgegrenzt wurde, glaubt sie dennoch an die hohen Werte von Freundschaft und Hilfsbereitschaft.
Bei ihrer Ankunft in einem fremden Land erfährt sie an sich selbst, wie durch Achtung und Toleranz die Fremdheit überwunden und eine neue Heimat gefunden werden kann ...

Zum Vorlesen oder selbstständigen Lesen
für Kinder von 6 bis 10 Jahren