"Ingeborg Elisabeth Ohlmann" - Autor bei Tredition.de
 

Ingeborg Elisabeth Ohlmann

Ingeborg Elisabeth Ohlmann wurde 1956 in Illingen /Saarland geboren. Nach einer Ausbildung als Altenpflegerin studierte sie Sozialpädagogik. Die Autorin lebt mit ihrem Lebenspartner, einem Pferd und zwei Katzen im Odenwald. Bei R. G. Fischer in der Anthologie, Autoren-Werkstatt; 36 ist ihre Kurzgeschichte: „Das lebendige Bild“ 1993 erschienen. In dem Gedichtband der Nationalbibliothek des Deutschsprachigen Gedichtes, Ausgewählte Werke IV erschien 2001 ihr Gedicht: „Die Mauer“ und bei der Frankfurter Bibliothek, Jahrbuch für das neue Gedicht, Brentano-Gesellschaft, Frankfurt a. M. wurde 2004 ihr Gedicht: „Jerusalem“ veröffentlicht. Der Roman: „Die Magd von der Ronneburg“ erschien 2016 bei dem tredition Verlag .