"Die milchblütige Heldin Üllü Wa" von Ingrid Dobbertin
Paperback

Die milchblütige Heldin Üllü Wa

Ein Märchenroman

Ingrid Dobbertin
Ab 8 Jahren, Geschenkbücher

Üllüs Geschichte, die hier erzählt wird, beginnt drüben im Westen und endet auf der anderen Seite der Welt, jeweils im Meer, denn Üllü war kein Menschenkind, sondern ein Kind des Wassers, eine Nixe. Auf ihrer weiten Reise um die Welt erlebte Üllü eine Katastrophe nach der anderen, und als sie gar nicht mehr weiterwusste, und dachte, die einzige Nixe auf der Welt zu sein, kam die Wende zum Guten. Ihr Glück wurde so groß, dass sie den Drang verspürte, etwas davon weiterzugeben und denen, die sie liebte, etwas Gutes zu tun. Lange wusste sie nicht, womit sie sie beglücken sollte, doch schließlich war sie überzeugt, es zu wissen und ihre Aufgabe gefunden zu haben. Um diese zu lösen, musste Üllü an den Ort der Schrecken zurückkehren. Das machte ihr so große Angst, dass sie beinahe der Versuchung erlegen wäre, aufzugeben. Doch Üllü stellte sich der Gefahr. Zum Glück musste sie es nicht alleine tun und schließlich erreichte sie, was sie sich vorgenommen hatte, wenn auch auf andere Weise, als gedacht.