Paperback

Essen muss der Mensch

Auf der Suche nach der verlorenen Sicherheit

Inka Faltynowicz
Freizeit, Haus & Garten, Gesundheit, Familie, Lebenshilfe, Religion & Spiritualität, Geschenkbücher, Philosophie, Kochen & Genießen, Lernen & Nachschlagen

Wir alle wollen uns gesund ernähren, doch die vielen gegensätzlichen Empfehlungen, die auf uns ständig niederprasseln, verunsichern viele in solchem Maße, dass manche sogar regelrecht Angst vor dem Essen bekommen und auf immer mehr Lebensmittel verzichten.
In dem Buch "Essen muss der Mensch" macht sich die Autorin auf die Suche nach der verlorenen Sicherheit, die früher für alle selbstverständlich war. Interessant dabei ist die universelle Herangehensweise, denn sie schöpft aus dem großen Erfahrungsschatz, den die Menschheit im Laufe der Geschichte angesammelt hat. Schritt für Schritt trägt sie Informationen zusammen - breit gefächert, vielseitig und tief gehend, um dem Leser einen umfassenden Überblick zu verschaffen.
Ein Buch für alle, die über ihre Ernährung sicher und souverän entscheiden wollen.