"Iris Margarete Hesse" - Autor bei Tredition.de
 

     

Iris Margarete Hesse

Iris liebt Mutter Natur von Kindesbeinen an und ist mit uns #Naturbuddhas aufgewachsen.
Im Erwachsenenalter hat sie uns Vierbeinern aufgrund von vielen inneren und äußeren Krisen endlich wieder ein Tor zu ihrer Seele geöffnet. Seit 2014 schreibt sie durch uns inspiriert den Blog: cordisophia.wordpress.com

Iris hat in Puebla/Mexiko, Frankfurt/M. und in Havanna/Kuba Geisteswissenschaften studiert. Ihre Liebe zu den Wörtern beginnt als Autorin und Chefredakteurin der Zeitschrift EINBLICK. Sie ist passionierte Seelenforscherin (Astrologin).
Über 14 Jahre hat sie ein südamerikanisches Konsulat in Frankfurt am Main geleitet, um dann mit uns Naturbuddhas in der Mecklenburgischen Schweiz zu landen.

Sie studiert und praktiziert seit über 30 Jahren westliche und östliche Mystik und Philosophie. Wir Fell- und Naturwesen sind ihre größten Lehrer für das JETZT. Sie ist ganz und gar Bewusstseinsforscherin und ewig Lernende in der Lebensschule, die nie endet.






 

Veranstaltungen

Lesebühne

Beginn: 04.12.2019, 19:00 Uhr
Ort: Malchin  
Offene Lesebühne im Kulturzentrum

DOKE
Steinstraße 25
Malchin

Ich freue mich dabei zu sein.
 

Lesung auf der Equinale - Das Pferdefilmfestival auf Schloss Neuhoff

Beginn: 15.09.2019, 00:00 Uhr
Ort: Schloss Neuhoff  
Besinnlich tiefgreifend mit einem Augenzwinkern berichten die NATURBUDDHAS, Hund, Pferd, Steine etc. aus ihrer Sicht über 2Beiner und ihre großen und kleinen Lebensdramen.

Begleitet von Alfredo Merino auf der Harfe und Iris Hesse, Hang
 

 

Presseberichte

Bücher über die Seele

23.12.2019
 
„"Das Büchlein hat sofort mein Herz erobert"“
Rezension
 
Quelle: Buchblog Jürgen Schröter