"Irmtraud Kühnel" - Autor bei Tredition.de
 

 

Irmtraud Kühnel

Jahrgang 1951, geboren in Thüringerberg, einem kleinen Bergdorf in Vorarlberg / Österreich. Sie besuchte die Klosterschule Sacré Coeur in Bregenz und studierte nach der Matura Sozialpädagogik in München. Anschließend machte sie Zusatzausbildungen in den Bereichen Kunsttherapie, Lebensberatung, AstroPolarity-Lehre und Heilung. Nach der Familienzeit arbeitete sie viele Jahre in der ambulanten Psychiatrie sowie freiberuflich in ihrer Energiebalance-Praxis.

Kontakt zur Autorin
per E-Mail unter i.kuehnel@gmx.at
 

Presseberichte

Literatur-Impulse

13.12.2019
 
„Ein gutes Wort kann heilen. .... Dies hier ist ein kleines, großes Buch voller Schätze. Peter-Johannes Hensel“
Die 70. Ausgabe der ÖGL Zeitung für Lebensberatung hat das Schwerpunktthema “Liebe für Geist & Körper & Seele”.
Auf Seite 24 wurde das Buch „Der Gesang des Regenbogens, Reise nach Innen – Weg des Herzens“ vorgestellt, als ein inspirierendes Kleinod ....Texte und Bilder als Impulsgeber zum Lebenssinn und zur Seins-Erfahrung.
Zitat aus dem Buch, Seite 91
„Mit offenen Augen die Wunder und Schönheiten täglich mit dem Herzen schauen. Auf-blühen in jedem bewussten Augenblick. Auf-erstehen aus den eigenen inneren Gräbern. Sich einlassen ins lebendige Spüren. Dankbarkeit dem Leben gegenüber. Reine Daseinsfreude.“

Die ÖGL Zeitung (Österr. Gesellschaft für Lebensberatung) ist für Lebensberater als impulsgebendes Organ geschaffen worden und erscheint quartalsmäßig digital und hat eine beachtliche Auflagestärke innerhalb Österreichs.
 
Quelle: ÖGL-Lebensberater-Zeitung, 70. Ausgabe, Seite 24, office@oegl-lebensberater.at.

Buchtipp

05.12.2019
 
„In mir klingt und singt ewige Seligkeit. Manchmal fließt daraus ein Ton hervor und verrinnt in der Zeit.“
Die Texte und Bilder regen zum Innehalten an und geben Impulse für den eigenen spirituellen Weg auf der Suche nach dem Letztgültigen. Irmtraud Kühnel

Das Bildungshaus St. Arbogast gibt 3 Mal jährlich ein Magazin heraus für zahlreiche LeserInnen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. Das Magazin beinhaltet neben dem aktuellen Programm für die Haus- und Gastveranstaltungen, auch viele redaktionelle Inhalte rund um die Idee und die Werte des Bildungshauses.
Arbogast Magazin, Winter - Frühling 2020, Buchtipp, Seite 65
 
Quelle: www.arbogast.at, Arbogast Magazin, Nr. 3, Winter - Frühling 2020

Kreatives Duo

11.11.2019
 
„Der Traum wird von vielen gehegt, für Irmtraud Kühnel ist er nun Realität. Sie kann ihr eigenes Buch in den Händen halten, VN-MIH“
Unter dem Motto "Menschen, die bewegen" erschien in den Vorarlberger Nachrichten (VN) am 11. November 2019 ein Artikel zum Buch: "Der Gesang des Regenbogens - Reise nach Innen".
Es war eine kreative Arbeit zwischen der Autorin, Irmtraud Kühnel und ihrer Tochter Vera Fechtig, die Grafikdesignerin ist. Vera Fechtig hat die Gestaltung und das Layout gemacht.
Die Autorin will mit den kurzen lyrischen Texten Anregungen zum Sinn des Lebens geben und ermuntern die persönliche Reise nach Innen zu beginnen, um Freude und Zufriedenheit in sich zu finden.
Verwirklicht werden konnte das Buchprojekt im Verlag tredition / Self-Publishing. "Der Traum wird von vielen gehegt, für Irmtraud Kühnel ist er nun Realität. Sie kann ihr eigenes Buch in den Händen halten", VN-MIH
Die VN ist die auflagenstärkste, unabhängige Tageszeitung für Vorarlberg.
Den vollständigen Artikel können Sie im angegebenen Link lesen.
 
Quelle: VN/Vorarlberger Nachrichten, auflagenstärkste unabhängige Tageszeitung für Vorarlberg , 11.11.2019, Seite A10