"Matildas Lebenskampf" von Isabel Dijkgraaf
e-Book

Matildas Lebenskampf

Isabel Dijkgraaf
Ab 12 Jahren

In diesem Buch geht es um das Leben eines Mädchens namens Matilda mit einer körperlichen Behinderung namens "Apert-Syndrom". Dieses musste viel durchmachen - angefangen von Krankenhausaufenthalten bis zum Hauptschulabschluss. Es ist dazu gekommen, dass Matilda keine reguläre Ausbildung machen konnte, sondern sie musste in eine sogenannte Werkstatt für behinderte Menschen. In dieser Werkstatt etablierte Matilda sich einwandfrei, sodass sie eine höhere Position übernehmen konnte.
 

Veranstaltungen

Online-Live-Lesung

Beginn: 23.05.2020, 10:00 Uhr
Ort: Online über Facebook  
Hallo zusammen,

am Samstag, den 23. Mai 2020 halte ich über meine Facebook-Autorenseite eine Online-Live-Lesung zu meinen beiden Werken "Mathildas Lebenskampf" sowie "Carolines Weg". Zum der Veranstaltung zuzusagen, klicken Sie bitte auf folgenden Link:
https://facebook.com/events/s/online-live-lesung/2896621163761822/?ti=as

Ich freue mich über viele Interessenten.
 

 

Neuigkeiten

Interview mit Isabel Dijkgraaf bei Blind Date

18.01.2020
 
In diesem Interview berichte ich über mein Debütroman "Matildas Lebenskampf"

 

 

Presseberichte

Matildas Lebenskampf - der Alltag mit Apert-Syndrom

16.09.2019
 
„In chronologischer Abfolge beschreibt Isabel Dijkgraaf in ihrem Debütroman "Matildas Lebenskampf" das Leben von Matilda, die seit ihrer Geburt am sogenannten Apert-Syndrom leidet.“
In diesem Presseportal existiert ein wunderschöner Pressetext über mein Debütroman mit dem Titel "Matildas Lebenskampf"
 
Quelle: Connektar.....der Presseverteiler von openPR

 

Videos

Interview mit Isabel Dijkgraaf bei Blind Date

18.01.2020
 
Weitere Infos zum Video finden Sie unter https://www.nrwision.de/mediathek/blind-date-interview-mit-isabel-dijkgraaf-autorin-200128/ und https://youtu.be/IwIDjkfQDFw
 
 

Buchtrailer über das Buch mit dem Titel Matildas Lebenskampf

29.09.2019
 
In diesem Trailer gebe ich mein Debütroman mit dem Titel "Matildas Lebenskampf" bekannt. Mit diesem Buch möchte ich allen Leuten mitteilen, dass auch körperlich behinderte Leute ihr Leben meistern können. Diese sollen mit in die Gesellschaft integriert und NICHT ausgeschlossen werden.