e-Book

Caterva - Künstlertruppe

Ein Buch über grandiose Künstler (Ohrenpeyn und Flammen im Zwielicht) der Mittelalterszene von Isabell Ulitzka.

Isabell Ulitzka
Biografien & Erinnerungen

Ein Buch über grandiose Künstler der Mittelalterszene von Isabell Ulitzka.

Vor langer Zeit erhoben sich Wind und Schatten, um eine Melodey auf die Erdenscheibe zu tragen. Von diesen Klängen angetrieben, traten vier Spielleut und ein Feuerbändiger aus dem Dunkel hervor, um Licht ins Dunkel zu bringen.

Dieses Buch handelt von der Mittelalterrockband »Ohrenpeyn«, die mit ihren mittelalterlichen Klängen schon ganz Deutschland begeistert haben und von der Artisten- und Schaukampfgruppe »Flammen im Zwielicht«, die mit ihren verschiedenen Showelementen die Besucher immer wieder zum Staunen bringen. Die Gruppen arbeiten nicht immer alleine an ihren Auftritten, oftmals treten sie auch zusammen auf oder verbinden ihre Shows. Ohrenpeyn sorgt für die stimmige, musikalische Untermalung und die Flammen im Zwielicht heizen dem Publikum dann richtig ein. Sowohl auf den Mittelaltermärkten wie auch auf privaten Anlässen oder Programmen von Gaststätten sind sie zusammen vorzufinden.

Isabell Ulitzka zum Buch:
"Anfangs war ich einfach nur ein Mitläufer, der Familie und Freunde auf Mittelaltermärkte begleitete, dann wurde ich selbst zu einem Fan. Als ich schon einige Jahre auf den Märkten verbracht hatte, entwickelte sich privater Kontakt zur Band Ohrenpeyn und so lernte ich auch die Gruppe Flammen im Zwielicht kennen. Dies entfachte natürlich die Liebe zum Mittelalter noch mehr. So kam es, dass ich während meines Studiums als Abschlussarbeit ein Buch über sie schrieb. Ich steckte meine Kreativität und Liebe in das Buch und nach meinem Abschluss wurde mir klar: Es ist viel zu schade, es dann einfach in der Ecke liegen zu lassen. Deswegen wollte ich es unbedingt veröffentlichen."