Hardcover

Das d-Buch

Leitfaden für das, was ich will - oder nicht

Ivonne zum Felde, Thilo Sobel
Gesundheit, Familie, Lebenshilfe

Das d-Buch bietet eine Auswahl von Informationen über individuelle Wünsche, Bedürfnisse und Gewohnheiten, die angekreuzt, ergänzt, durchgestrichen oder ignoriert werden können.

Ausgefüllt bietet der Ratgeber praktische Handlungsanweisungen für Freunde, Angehörige und weitere helfende Personen.

Selbst, wenn man später einmal nicht tüdelig oder dement wird, kann es hilfreich sein, wenn andere, helfende Menschen daran denken, dass man bestimmte Dinge mag – und andere nicht.

Das d-Buch ist eine lebensnahe Ergänzung einer Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung (Innenverhältnis),