Paperback

Gary

und die unsichtbaren Tränen der Anderen

Jeanette Schmid
Romane & Erzählungen

Wenn wir genau hinschauen können wir sie vielleicht sehen. Die unsichtbaren Tränen derer, die meist lautlos weinen.
Da wir viel zu sehr mit uns selbst beschäftigt sind, nehmen wir sie meist gar nicht wahr. Wenn wir sie wahrnehmen, ignorieren wir sie, weil wegschauen immer der einfachere Weg ist.
Mit diesem Buch möchte ich den Leser zum Nachdenken anregen.
Jedes Tier hat es verdient, mit Achtung und Respekt behandelt zu werden. Auch Tiere empfinden Gefühle, wie Trauer, Schmerz oder Einsamkeit.
Ein Buch für Tierfreunde und solche, die es werden möchten, das garantiert unter die Haut geht.