Paperback

Krebs bekommen, gelassen geblieben

Ein Erfahrungsbericht, der auch von der Macht der Gedanken, von Energieübertragungen und der Selbstverständlichkeit des Seins erzählt

Jeanette Wehner
Gesundheit, Familie, Lebenshilfe, Religion & Spiritualität, Biografien & Erinnerungen

Krebs mal ganz undramatisch -
Krebs hat viele Gesichter und damit auch sehr unterschiedliche Krankheitsverläufe. Dass eine Krebserkrankung undramatisch erlebt werden kann, davon berichtet dieses Buch.
Es erzählt die Geschichte einer Frau, die mit 52 Jahren an Krebs erkrankte. Da ihr Tumor während der Operation nicht ganz entfernt wurde, musste sie 5 Monate lang – nämlich bis zum Ende der Chemotherapie – auf die Entwarnung warten. Eine Zeit, die zum Alptraum hätte werden können, doch sie behielt die Ruhe.
Wie genau Jeanette Wehner das machte, lesen Sie in ihrem Erfahrungsbericht. Ihre "Krebsgeschichte" ist in einfacher und ruhiger Sprache geschrieben und enthält auch Informationen zum Thema „Chemotherapie“.