Hardcover

Schaffst du es, Amelie?

Jenny Zeuner
Ab 8 Jahren

Das Jahr 2020 wirbelt das Leben der zehnjährigen Amelie gewaltig durcheinander. Ihre Eltern trennten sich nach einem heftigen Streit und ihre Mutter, die als Ärztin im Krankenhaus arbeitet, zog aus. Der Vater kümmert sich zwar liebevoll um seine Tochter, hat aufgrund seiner journalistischen Tätigkeit aber nicht immer genügend Zeit. Auch die immer wieder aufflammenden Streitigkeiten zwischen den Eltern belasten Amelie. Hinzu kommt noch, dass ihr Freund Jakob eifersüchtig auf ihre Freundschaft mit der neuen vietnamesischen Schülerin Linh ist. Als er einen heftigen Wutanfall bekommt, der sich gegen beide Mädchen richtet, scheint es so, als ob Amelie es nicht schaffen würde, ihre Freundschaft mit Jakob zu bewahren. Doch ihre Großmutter hilft dem Mädchen, sich in den Freund hineinzuversetzen und Amelie gelingt es, eine Versöhnung mit ihm herbeizuführen.
Dann erkrankt Amelies Großmutter am Coronavirus und wird ins Krankenhaus eingewiesen. Die Sorge um sie, die einzuhaltende Quarantäne und das Homeschooling stellen Amelie vor eine große Herausforderung. Oft ist sie mutlos, dennoch gibt sie nicht auf und trotzt allen Widrigkeiten.
Als die erlösende Nachricht eintrifft, dass die Genesung von Amelies Großmutter voranschreitet, ist sie überglücklich. Nun braucht sie nur noch ein einziges Problem in Angriff zu nehmen: die Versöhnung ihrer Eltern. Schaffst du es, Amelie?