Paperback

Der ganz normale Wahnsinn

Leben in einer Großfamilie

Jessica Trefz
Romane & Erzählungen

Der ganz normale Wahnsinn….

Ein Buch über den Alltag in einer Großfamilie auf dem Land.

Ganz alltägliche Dinge werden humorvoll, selbstkritisch und etwas überspitz erzählt und sollen den Leser dazu bringen über die vielen, kleinen Dinge des Lebens nachzudenken.
Da man sich eigentlich in jedem Kapitel auch irgendwie selber wieder finden kann, findet man viele Gelegenheiten, auch über sich selbst, herzhaft zu lachen.
Oder man findet Trost darin, dass es anderen ebenso geht.

Jedes Kapitel wird am Ende in einem einprägsamen Gedicht zusammengefasst, wodurch die Erzählung abgerundet wird.

Da sind Kapitel über Sorgen und Krankheit der Kinder genauso wie über die lästige Phase der Pubertät, aber auch über Tiere, Behörden und Familienzwist wird in humorvollen Bildern erzählt.

Die Autorin ist Tierärztin und siebenfache Mutter und berichtet von Ihren ganz persönlichen Erlebnissen, jedoch in einer Form, dass man sich stets den Spiegel vorgehalten fühlt.