"Jessylynn Sidney Winter" - Autor bei Tredition.de
 

     

Jessylynn Sidney Winter

Jessylynn Sidney Winter wurde 1978 in Nordrhein-Westfalen geboren und lebt im mittelhessischen Lahn-Dill-Kreis, am Fuße des Westerwaldes. Ghostwar ist nicht nur der Name einer Schule für Hexerei und Zauberei, sondern zum Teil auch Winters persönlicher Geisterkrieg. Mit ihrem Erstlingsroman, Ghostwar und das Vermächtnis von Ewig-Eis, erzählt sie die Geschichte der kleinen Hexe Sheliese Savior, die viel zu schnell erwachsen werden musste, aber den Glauben an das Gute dabei nie verloren hat. Eine Fantasy-Geschichte, aber wahrhaftig ist es doch ein wenig mehr.

Schreiben ...
stiehlt dem Autor unbemerkt, der Seele Wort um Wort ein Stück der Angst, hinfort der Schmerz. Erinnerung wird leicht gemacht, und ebenso das Herz.

Jessylynn Sidney Winter
 

Veranstaltungen

''Ghostwar und J. S. Winter'' - Autoren-Interview bei www.radiowesterwald.de

Beginn: 07.06.2019, 10:00 Uhr
Ort: Höhr-Grenzhausen, Radio-Westerwald - die Wäller Welle  
+++ WICHTIGE NEWS +++ SENDETERMIN +++
Ja, da ist WAS im BUSCH!
Auch ohne (Bau)- Plan in der Hand können Brücken entstehen
und/oder es öffnet sich plötzlich ein (weitere) Tür die nicht im Grundriss eingeplant war! 🥰

Mir gerade so passiert! Unglaublich! Ich bin total glücklich! 🤗

Wer auf mein 📻🎙Radio-Interview bei:
www.radiowesterwald.de
wartet, muss sich noch ein bisschen gedulden - bis nächste Woche Freitag, den 07.06.2019.

''Warum das?''

Es hat sich dank der ''Wäller Welle'' eine Cross-Promotion ergeben!

Und zwar mit: ''Blick aktuell''
(https://www.blick-aktuell.de/)
vom Krupp Verlag, Sinzig
(https://www.kruppverlag.de/)

Am Montag, den 03.06.2019 wird es zuerst
(vorbereitend und als Ankündigung des Interviews)
einen Online-Bericht über mein Buch ''Ghostwar'' auf:
https://www.blick-aktuell.de
geben.
Am Donnerstag, den 06.06.2019 wird dieser dann in
der Print-Ausgabe von ''Blick aktuell'' erscheinen.

Das Interview wird darauffolgend,
am Freitag, den 07.06.2019,
von www.radiowesterwald.de gesendet.

(Wer es verpasst: Nach Sendung auch abrufbar in der ''Hörbar'' vom Sender)
 

Lesung im PZA Beilstein e.V Motto: ''Nikolaus Feier mal anders''

Beginn: 07.12.2018, 17:00 Uhr
Ort: 35753 Beilstein  
+++Premiere+++
Ja, ich lese vor! Motto: ''Nikolaus Feier mal anders''
❤️-lichen Dank an den 🐴🏇PZA Beilstein e.V
https://www.pferdepension-beilstein.com/…
für die freundliche Einladung!
Ich freue mich schon riesig auf das gemütliche Beisammensein mit Euch und den Kids!
Und nicht vergessen: Natürlich ist Ghostwar auch ein Lesestoff für Erwachsene, die im Herzen jung geblieben sind und das Träumen nicht vergessen haben.
 

Buchvorstellung am 09. September 2018 - Kartoffelsonntag und Kreativ-Markt in 35745 Herborn

Beginn: 09.09.2018, 12:00 Uhr
Ort: 35745 Herborn  
2017 gab es erstmals einen Kreativmarkt mit Herborner Hobby-Künstlern auf dem Kornmarkt. Diesen Erfolg möchten wir auch 2018 wiederholen. Wir wollen hier gemeinsam einen neuen Weg beschreiten und heimischen Kreativen und Hobbykünstlern sowie dem Haus der Jugend (HdJ) die Möglichkeit geben, ihr Wirken an einem solchen Tag auch vor größerem Publikum zu zeigen. K&K auf Herborns Kornmarkt = nix mit Donaumonarchie, sondern Kaffee und Kunst! Eine gelungene Symbiose im historischen Ambiente.

Vorgesehen ist augenblicklich die Buchneuvorstellung der Herborner Fantasy-Autorin Jessylynn Sidney Winter (natürlich taucht auch der Werbering leicht verklausuliert im Buch mit auf!), Livemusik einer jungen Künstlerin mit eigenen Liedern,
3D-Computerkunst (inkl. Demofilm, wie so ein Kunstwerk entsteht), gemalte Bilder bzw. Kunstdrucke, Selbstgemachtes vom HDL, Patchwork und Accessoires mit der Möglichkeit selbst kleine Schlüsselanhänger zu basteln, Glaskunst evtl. auch mit der Möglichkeit etwas selbst zu probieren, Orimoto (das sind die gefalteten Bücher), einige Spinnerinnen, auch mit der Möglichkeit Spinnräder auszuprobieren. Evtl. auch Druckpressen.
 

 

Neuigkeiten

Amazon - Rezensionen zu ''GHOSTWAR'' Teil I (36***** 1****)

02.09.2019
 
Ich freue mich riesig über das bisher so positive Feedback zu meinem Fantasy-Roman ''Ghostwar'' (Teil I)
Herzlichsten Dank an meine Leser - besonders an diejenigen, die sich die Zeit genommen und ein paar Zeilen zur Geschichte verfasst haben. Das ist für mich etwas ganz Besonderes und bedeutet mir wirklich sehr viel.

An dieser Stelle möchte ich mich auch bei meinem Verlag Tredition ganz herzlich für die gute Zusammenarbeit und insbesondere für Bereitstellung der Rezensionsexemaplare für die Buch-Blogger bedanken!

 

Blogger-Rezension zu Ghostwar (4)

29.08.2019
 
Was sagt ''Tanjas Buchgarten'' zu Ghostwar

Rezensionsexemplar

Sheliese Shavoir´s Ghostwar und das Vermächtnis von Ewig Eis Bd. 1

Autorin: J. S. Winter
Erscheinungsdatum: 10. August 2018
Verlag: Tredition Verlag
Genre: Fantasy
Reihe: Band 1 von

Inhalt:

Die Prophezeiung:
»Eine Frau, wie nicht von dieser Welt, mit einer zweiten Macht, die ihresgleichen sucht, wird ihm die seine nehmen. Wenn die Diamanten vom Himmel fallen, wird sie erwachen und der, der da Schmerz und Schrecken sät, sei gewarnt und halte sich bereit zu ernten seine verdorbene Frucht.«

Wäller Land 1971: Völlig ahnungslos und isoliert wächst Sheliese bei ihrer Tante in Wildseelenstein auf. Erst, als ihr Onkel sie besucht und ihr offenbart, dass sie magische Kräfte hat, eröffnet sich ihr eine völlig neue Welt. Noch weiß sie nicht, welche Macht in ihr ruht und wo ihre Wurzeln zu finden sind. So tritt sie schüchtern und doch neugierig ihre Ausbildung an der Zauberschule Ghostwar an.

Wem kann sie vertrauen? Was verheimlicht ihr Onkel? Wer waren ihre Eltern?
(Quelle: Klappentext)

Meine Meinung:

Der Schreibstil ist leicht und flüssig zu lesen. Die Sprache bildreich, sodass ich mir alles sehr gut vorstellen konnte … die Orte, das Geschehen stellenweise vor mir sah. Die Geschichte wird überwiegend aus Shelieses Sichtweise erzählt, sodass ich ihre Gedanken, Gefühle und Handlungen sehr gut nachempfinden konnte. Vereinzelt erhalte ich einen Einblick in die Gedanken und Gefühlswelt anderer Protagonisten.

Die einzelnen Charaktere wuchsen mir im Verlaufe der Geschichte ans Herz. Fein ausgearbeitete Charaktere, die jeder für sich bis zum Ende des ersten Teils etwas geheimnisvolles behielten, als Leser wurde ich immer wieder dazu animiert mir über die verschiedensten Charaktere Gedanken zu machen. Versuchte herauszufinden, wer etwas verheimlichte, die die Zusammenhänge sind, wie sich die Geschichte weiterentwickelt, welche Bedeutung einzelne Handlungen haben. Wer vielleicht doch zu den Bösen gehört? Ob getroffene Entscheidungen richtig waren.

Die Handlung selbst, einerseits vollkommen neuartig, faszinierend – einfach ein wundervoller Weltenaufbau. Andererseits erinnerte mich manches an die Filme von Harry Potter (die Bücher selbst konnten mich nicht fesseln).

Fazit:

Eine Geschichte, über die Bedeutung von Freundschaften, voller Emotionalität, kleinen Weisheiten, die ich Euch hier gerne wieder geben würde …. Aber lest lieber selbst – nehmt Eure eigenen Weisheiten und Erfahrungen mit.
Eine fantastische mystische Welt, die ihren ganz eigenen Zauber enfaltet.

Eine klare Leseempfehlung.

Coverrechte: Verlag

Vielen Dank an die Autorin und den Verlag für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars

Auch zu finden auf:

https://www.lovelybooks.de/autor/Jessylynn-Sidney-Winter/Sheliese-Savior-s-Ghostwar-2038854008-w/rezension/2234272812/?showSocialSharingPopup=true

https://www.lesejury.de/jessylynn-sidney-winter/buecher/sheliese-savior-s-ghostwar/9783746958781?st=1&tab=reviews&s=2&fbclid=IwAR053udQIcGG4W-E1r_Pe6TS9ool5q0IjvU92XNAsTqM2qgAxWwZJ0HEfAw#reviews
 

Blogger-Rezension zu Ghostwar (3)

09.08.2019
 
Was sagt Jenny Siebentaler ''Lovelybooks'' zu Ghostwar?

Die Rezension ist auch zu finden auf:
https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/ID137092701.html#reviewsHeader

Klappentext/Inhalt:
Wäller Land 1971: Völlig ahnungslos und isoliert wächst Sheliese bei ihrer Tante in Wildseelenstein auf. Erst, als ihr Onkel sie besucht und ihr offenbart, dass sie magische Kräfte hat, eröffnet sich ihr eine völlig neue Welt. Noch weiß sie nicht, welche Macht in ihr ruht und wo ihre Wurzeln zu finden sind. So tritt sie schüchtern und doch neugierig ihre Ausbildung an der Zauberschule Ghostwar an.

Wem kann sie vertrauen?
Was verheimlicht ihr Onkel?
Wer waren ihre Eltern?


Meine Meinung:
Das Buch konnte mich schon lange vor Erhalt und des Lesen's samt Cover+Klappentext überzeugen. Es hat einfach was anziehendes an sich,das man es einfach immer wieder in den Händen halten und betrachten mag!

Das Buch selbst wurde hin und wieder vom Inhalt her, gern mit Harry Potter's Welt verglichen-doch diese Bücher habe ich nie gelesen,einfach weil ich sie NIE interessant fand und sie mich einfach nicht locken konnten. Denn hier war es von Anfang an anders und ich bereue es kein bisschen hier die Potter Bücher nicht gelesen zu haben und so mir meine Meinung um die Welt von Ewig-Eis und Sheliese machen zu können ohne vergleiche zu finden oder drauß schließen zu müssen.

Eine magische, gefühlvolle Reise in eine zauberhafte Welt. Starke Charaktere und intensiv erzählte Situationen und Szenen wo Freundschaften geschlossen werden,Pflichten bewusst werden ob man will oder nicht sich auch den Intrigen entgegen zu stellen und doch sich selbst nicht dabei zu verlieren.
Der Glaube bleibt und treibt Sheliese vorran-bringt Kraft und die Hoffnung sind immer Teil der Geschichte um das Leben bzw. das Abenteuer welches Sheliese erlebt!

Eine Geschichte voller Tiefgang und ein komplettes,emotionales und gefühlvolles Leseerlebnis für Mich war. Eine Welt die Ich lesen,besuchen und erleben durfte,eine Story die mir alles gab um mich mir mein reales Leben vergessen zu lassen,für jeden Augenblick den ich lesen durfte,während ich Seite für Seite weiterblätterte und bis zum Ende laß!

Teil2 steht schon in den Startlöchern und ich warte auf Sheliese um weiter ihr Leben und Ihre Geschichte lesen zu können.......

Danke für die besondere Geschichte liebe Jessylynn.

 

Blogger-Rezension zu Ghostwar (2)

17.07.2019
 
Was sagt der ''Bücherecke - Blog Lilly & Bea'' zu Ghostwar?

Rezensions - Zeit von und mit Bea :)
Herzlichen Dank an die Autorin für die Bereitstellung dieses Werkes.
Teil 1 der Zauberschule Ghost War .

Diese Geschichte hat mich fast an meine Grenzen getrieben, als nicht Fan im Genre Fantasy kam ich im ersten Drittel nur mühsam in die Geschichte.

Irgendwie haben mich allerdings die Gedanken von
Sheliese nicht losgelassen, sie hat wohl den Zauberstab geschwungen und mich in die Zeilen telepotiert ☺

Die Freundschaft und die Willenskraft der Kids, ihr Erbe, ihre Herkunft und ihre Familie anzunehmen, weiterzutragen und zu verstehen , hat mich jedenfalls gefesselt.
Für Fantasy Leser eine tolle Story in einem hohen Tempo mit so vielen Elementen die humorvoll als auch ernsthaft
Die Handlung vertiefen.

Das Cover ist bezaubernd und Teil 2 steht in den Startlöchern.
Meine Meinung : empfehlenswert .

 

Blogger-Rezension zu Ghostwar (1)

10.06.2019
 
Was sagt die ''Bucheule'' zu Ghostwar?

❗️❗️Rezension ❗️❗️❗️

zu

Sheliese Savior‘s Ghostwar und
das Vermächtnis von Ewig-Eis

von

Jessylynn Sidney Winter

Erschienen: 10. August 2018
Buchlänge: 481

(Werbung da Verlinkung/Markenerkennung)

Klappentext:

Die Prophezeiung:
»Eine Frau, wie nicht von dieser Welt, mit einer zweiten Macht, die ihresgleichen sucht, wird ihm die seine nehmen. Wenn die Diamanten vom Himmel fallen, wird sie erwachen und der, der da Schmerz und Schrecken sät, sei gewarnt und halte sich bereit zu ernten seine verdorbene Frucht.«

Wäller Land 1971: Völlig ahnungslos und isoliert wächst Sheliese bei ihrer Tante in Wildseelenstein auf. Erst, als ihr Onkel sie besucht und ihr offenbart, dass sie magische Kräfte hat, eröffnet sich ihr eine völlig neue Welt. Noch weiß sie nicht, welche Macht in ihr ruht und wo ihre Wurzeln zu finden sind. So tritt sie schüchtern und doch neugierig ihre Ausbildung an der Zauberschule Ghostwar an.

Wem kann sie vertrauen? Was verheimlicht ihr Onkel? Wer waren ihre Eltern?

Meine Meinung zum Buch:

Ein tolles Buch der Autorin Jessylynn Sidney Winter. Ich war gespannt auf dieses Buch und muss sagen: Es ist der Hammer! Ich bin angefangen zu lesen und war sofort mittendrin. An aufhören war gar nicht mehr zu denken. Die Geschichte um Sheliese berührt und ist mit sehr viel Herz geschrieben. Ich habe Sheliese sehr gerne auf ihren Weg begleitet, der noch nicht zu Ende ist. Ein muss für alle Fantasiefans und nicht Fantasiefans. Der Roman ist flüssig, spannend und fesselnd. Der Schreibstil der Autorin ist leicht zu lesen und voller Gefühl.ichbin gespannt auf Teil 2.

Mein Fazit:

Klare Kaufempfehlung
Gerne mehr

🦉🦉🦉🦉🦉

 

Autoren-Interview bei www.radiowesterwald.de - Mit Gewinnspiel!

07.06.2019
 
Westerwald Veranstaltungen
GhostWar im Wällerland - Wer ist Sheliese?

Am 7. Juni wird es bei Radio Westerwald fantastisch literarisch. Es ist 476 Seiten stark und quasi noch druckfrisch. „Sheliese Savior´s GhostWar und das Vermächtnis von Ewig Eis“ lässt die Leser in das Jahre 1971 zurückreisen. In dieser Zeit wächst Sheliese völlig ahnungslos und isoliert bei ihrer Tante in Wildseelenstein im Wäller Land auf. Erst als ihr Onkel sie besucht und ihr offenbart, dass sie magische Kräfte hat, eröffnet sich ihr eine völlig neue Welt. Noch weiß sie nicht, welche Macht in ihr ruht und wo ihre Wurzeln zu finden sind. Schüchtern und doch neugierig tritt sie ihre Ausbildung an der Zauberschule Ghostwar an. Wem kann sie vertauen? Was verheimlicht ihr Onkel? Wer waren ihre Eltern? Sheliese Savior´s GhostWar und das Vermächtnis von Ewig Eis ist ein regionaler-Fantasy Roman und er spielt direkt hier bei uns vor der Haustür. Im Wäller Land über Herborn bis Schloss Hohenschwangau. Am Freitag, den 07. Juni stellt die Westerwälder Autorin Jessylinn Syndney Winter auf Radio Westerwald ihr Erstlingswerk vor. Ab 10 Uhr einschalten:

http://live.radiowesterwald.de

Wir verschenken ein handsigniertes Exemplar von Winters Buch mit persönlicher Widmung. Schreibt eine Mail an wunsch@radiowesterwald.de
oder
eine Nachricht bei
facebook.com/radiowesterwald.
Das Los entscheidet! Der Gewinner/in wird benachrichtigt. (MMI)
 

Interview verpasst? Hier nachhören auf der ''Hörbar'' von Radio Westerwald

07.06.2019
 
Ghostwar im WällerLand - Wer ist Sheliese?
Interview mit der Autorin Jessylynn Sidney Winter
 

Ankündigung: Mai 2019 - Ghostwar zu Gast bei: www.radiowesterwald.de

24.05.2019
 
Talk, talk, talk ... about Ghostwar und Sheliese Savior
heisst für die Autorin Jessylynn Sidney Winter
am 24. Mai 2019.
Zu Gast bei:
www.radiowesterwald.de
wird sie über ihren Fanatsy-Roman ''Sheliese Savior's Ghostwar - und das Vermächtnis von Ewig-Eis'' berichten. Natürlich wird es im Gespräch um die niedergeschriebene Geschichte gehen - aber auch darüber wie alles anfing, wie es zur (nicht geplanten) Veröffentlichung kam und welche Rolle ihre Heimat Westerwald und Herborn in „Ghostwar“ spielt.
(Der Sendetermin des Interviews wird noch bekannt gegeben)
 

Im Laden erhältlich! Schlossbuchhandlung Herborn erweitert mit ''Ghostwar'' das Sortiment - und das nicht nur Online!

04.09.2018
 
 

Ghostwar unter den Empfehlungen in der Buchhandlung Thalia - Heidelberg

30.08.2018
 
Buchhändler Empfehlung: Wollberg Nina-Verena, Thalia-Buchhandlung Heidelberg

Endlich ist es da- und schon mein Lieblingsbuch 2018! Deutsche, ja sogar hessische, wunderbar poetische Fantasy mit Tiefgang! Ich liebe dieses Buch und empfehle es von Herzen!
 

Im Laden erhältlich! Buchhandlung Baumann in Herborn erweitert mit ''Ghostwar'' das Sortiment - und das nicht nur Online!

24.08.2018
 
Buchhandlung Baumann: Ist doch selbsverständlich das wir mit diesem Buch unser Sortiment vergrössern werden. Wie wäre es mit einer Lesung im Laden??? Würde uns sehr freuen.
 

 

Presseberichte

''Ghostwar'' auf www.blick-aktuell.de - Die Heimatzeitung

06.06.2019
 
„Ghostwar im Wällerland - Wer ist Sheliese?“
Promotion von www.blick-aktuell.de (Die Heimatzeitung, Rheinland-Pfalz) zum Interview am 07.07.2019 um 10:00 Uhr auf www.radiowesterwald.de

Anschließend wird das Interview in der ''Hörbar'' des Senders (unter ''Mein Service'') an-/nachhörbar sein.
 
Quelle: www.blick-aktuell.de

Von Herwish in die Zauberwelt - Region Dillenburg - mittelhessen.de

06.09.2018
 
„Ghostwar trägt eine Botschaft in sich. Ich musste feststellen, dass Schweigen nicht immer Gold ist.“
HERBORN Eigentlich erzählt sie die Geschichte der jungen Hexe Sheliese Savior: Doch im Fantasy-Roman „Ghostwar“ schreibt die Herbornerin Jessylynn Sidney Winter auch über ihren eigenen „Geisterkrieg“. Die Autorin will anderen Mut machen – und gibt Herborn einen Platz in der Zauberwelt.
 
Quelle: https://www.mittelhessen.de (Dill-Post, Herborner Tageblatt)

 

Videos

Trailer: Ghostwar Teil 1 - Jetzt im Buchhandel

12.08.2018
 
Teil 1
Wäller Land 1971: Völlig ahnungslos und isoliert wächst Sheliese bei ihrer Tante in Wildseelenstein auf. Erst, als ihr Onkel sie besucht und ihr offenbart, dass sie magische Kräfte hat, eröffnet sich ihr eine völlig neue Welt. Noch weiß sie nicht, welche Macht in ihr ruht und wo ihre Wurzeln zu finden sind. So tritt sie schüchtern und doch neugierig ihre Ausbildung an der Zauberschule Ghostwar an.

Wem kann sie vertrauen? Was verheimlicht ihr Onkel? Wer waren ihre Eltern?
 
 

Große Diashow zum Fantasy-Roman Teil I (inkl. Vorschau Teil II)

12.08.2018
 
Magie Regional - Deutschland wird magischer ...
Fantasy-Roman: Sheliese Savior's - Ghostwar - und das Vermächtnis von Ewig-Eis
Songtitel: Für immer ... Liebe
(Komposition, Vocals, Songtext: Sonja Neumann, Instrumente und Produktion: Steffen und Jessica Sauer, Songtext, Bildcomposition: Jessylynn Sidney Winter, Autorin)