"Keine Lust zum Sterben – Band 3" von Jill Grey
Paperback

Keine Lust zum Sterben – Band 3

Jill Grey
Romanhafte Biografien

In diesem dritten Band führen die Erzählungen der Autorin den Leser in die Therapeutische Gemeinschaft Neuthal im Zürcher Oberland.
Bei ihrem Eintritt hegte Jill Grey große Hoffnung, was ihre drogenfreie Zukunft anbelangte, ebenso, wieder das verlorene Vertrauen in die Menschen wiederfinden zu können.
Danach folgt ein weiterer Versuch, sich in der realen Welt integrieren zu können, gefolgt von einer Flucht, welche sie nach England führte.
Parallel dazu schildert Grey das Leben an der Ligurischen Küste, wo sie ihre Rückkehr in die Schweiz plante.
Auch in diesen Band fließen diverse Dialoge mit Gott ein.