Paperback

IM SUMPF DER MACHT

Hannovers Polit-Krimi

Joachim Kalz
Belletristik

Pech gehabt!
Zwei Tage nach Abbau einer Videoüberwachungsanlage, mit der Drogenfahnder die Wohnung eines Dealers beobachtet hatten, wird im selben Haus eine Prostituierte ermordet aufgefunden. Kann die Mordkommission hoffen, vielleicht Hinweise auf den Aufnahmen zu finden, die zum Täter führen? Kriminalhauptkommissar Laudas Hoffnung hinsichtlich der bildhübschen Leiterin geht jedoch in eine ganz andere Richtung. Als er aber mit ihr und seinem adeligen Freund vom Verfassungsschutz entdeckt, dass höchste Politiker in der Wohnanlage ein und aus gingen, ist es beinahe zu spät.