"Joan Willy Tiedeks" - Autor bei Tredition.de
 

   

Joan Willy Tiedeks

Joan Willy Tiedeks ist Jahrgang 1985 und lebt im Herzen von Schleswig Holstein. Schon im Kindesalter interessierte sich Tiedeks für Themen wie Mythologie, Theologie, Philosophie und Archäologie. Dies zunächst künstlerisch in verschiedenen Darstellungsarten wie Bilder und Skulpturen auslebend, entstanden bereits ein Jahr vor dem Beginn der ersten schriftstellerischen Versuche an dem Werk „Menesis“ die ersten Entwürfe von Menesis und Xailon, welche tragende Rollen in der Buchreihe „Menesis“ einnehmen.
 

Veranstaltungen

Lesung in Köngen

Beginn: 27.08.2019, 19:00 Uhr
Ort: Büchertelefonzelle, 73257 Köngen (gegenüber der Oberdorf Straße 21)  
Die Autorin Joan Willy Tiedeks ließt aus ihrem Erstlingswerk "Menesis, das Erwachen", dem ersten Teil einer Fantasyserie, von welcher voraussichtlich der zweite Teil Ende 2019 erscheinen wird. Die Veranstaltung findet an Köngens Büchertelefonzelle statt, einem Ort, an dem Bücher von jedermann kostenlos ausgeliehen werden können und der dadurch das kulturelle Angebot der baden- württembergischen Gemeinde bereichert.
 

 

Presseberichte

Götter der Vergangenheit

30.08.2019
 
„Welt vergangener Götter, der Legenden, Märchen und Mythen“
In der Ausgabe der Eßlinger Zeitung vom 30.08.2019, wird den Lesern der Zeitung von der Open Air Lesung vom 27.08.2019 berichtet. Es wird ein Ausblick gegeben, was die Leser der Serie "Menesis" in Zukunft erwartet, und wie es zu der Veranstaltung kam.
 
Quelle: Eßlinger Zeitung