e-Book

Wunderland

Wie Denken unser Leben bestimmt und welche ungeahnten Möglichkeiten sich dadurch ergeben!

Jörg Sackers
Gesundheit, Familie, Lebenshilfe

Kann die Art unseres Denkens die Lebensdauer beeinflussen? Wie gross ist der Einfluss der Gene auf unser Dasein? Können wir Kraft unseres Geistes Krankheiten besiegen? Und wenn ja wie und vor allem warum? Inwieweit sind wir unseres Glückes eigener Schmied? Und wo liegen die Grenzen des Machbaren? Wie können wir durch bewusste Wahrnehmung zu den Objekten unserer Begierde kommen? Und welchen Einfluss hat das Unterbewusstsein auf unser Leben?

J. Sackers zeigt in Wunderland die Verknüpfung zwischen Geisteshaltung und Lebensumständen und trägt die Essenz vieler Studien zu einem stimmigen Ganzen zusammen. Herausgekommen ist ein akribisch recherchiertes Werk, gewürzt mit viel Galgenhumor und gespickt mit äusserst interessanten Erkenntnissen.
Ein Buch, das Ihr Leben verändern kann! Sind Sie bereit für dieses Buch?

»'Wunderland' von Jörg Sackers ist eine Reise durch die Landschaft unseres Denkens und Fühlens. Es zeigt uns, wie wir durch Bewusstwerden unserer negativen Gedanken und Muster zu positiverer Lebenseinstellung finden können und somit auch unserer Gesundheit Gutes tun.«
Evelyn Binsack, Extremsportlerin und erste Schweizerin auf dem Mount Everest