e-Book

Die Inaki-Saga

Joey Leone
Science Fiction, Fantasy & Horror, Romane & Erzählungen

Endlich! Nach der ewigen Frage, ob der Mensch im All alleine ist, zeichnet sich eine Antwort ab: Ein Objekt, das definitiv gelenkt wird, nähert sich der Erde. Doch was zunächst euphorisch als Beginn einer neuen Ära gefeiert wird, stellt sich rasch als das Gegenteil heraus: Der neue Stern, der am Nachthimmel erscheint, legt die Erde in Schutt und Asche. Eine Invasionsarmee fällt über die Trümmer her und versklavt die Menschheit. Doch es sind keine Aliens, die sich die Erde untertan machen, sondern eine Spezies, die vor langer Zeit von der Erde fliehen musste. Sie kehren zurück, um sich zu nehmen, was sie einst aufgaben.
Als Kronprinz Liron sein Herz für Sklavin Amy entdeckt, setzt er eine fatale Entwicklung in Gang, die seine Mutter, die Königin, in Bedrängnis bringt. Um das Reich der Inaki und ihre Position zu sichern, muss sie zum Äußersten greifen und Liron findet sich schon bald auf der Seite des Widerstandes wieder. Gemeinsam versuchen sie, den Planeten zurückzuerobern, doch der Preis wäre die Liebe zwischen Liron und Amy, denn er plant nichts weniger als den Tod seines eigenen Volkes.

Dieses romantische Liebesabenteuer vor dem Hintergrund einer faszinierenden Sternensaga schlägt den Bogen zwischen Vampir-Romantik und Science-Fiction. Die Inaki sind zwar nicht gerade lichtscheu, aber unsterblich …