"Johanna E. Cosack" - Autor bei Tredition.de
 

Johanna E. Cosack

Johanna E. Cosack, geboren 1958 in Bingen am Rhein, studierte zunächst Fremdsprachen, bevor sie bei einer Bank in Frankfurt arbeitete. Schon während der Erziehung ihrer beiden Kinder begann sie mit dem Schreiben von Kurzgeschichten, in denen sie Eindrücke aus den vielen humorvollen und auch schwierigen Begebenheiten ihres abwechslungsreichen Lebens festhielt.
„Unsere Lebenszeit ist eine sehr begrenzte Ressource und in unserer schnelllebigen Welt nimmt deren Qualität und Quantität leider rapide ab. Aber was kommt danach? Auch wenn die Wissenschaftler inzwischen viele Eigenschaften und Emotionen bereits bestimmten Gehirnarealen zuordnen können, bleibt dennoch eine Menge übermenschlicher Energien übrig.“ Johanna E. Cosack.

Nach mehreren Stationen im Ausland, in Hamburg, Bad Vilbel und Dreieich lebt die Autorin heute in Frankfurt am Main.

 

Presseberichte

Sachsenhäuserin veröffentlicht ihr erstes Buch

06.12.2017
 
Sachsenhausen (gre) – Susanne will nicht sterben, sie will nicht tot sein. Sie will einfach nur nach Hause. Doch auf dem Weg von Frankfurt nach Götzenhain verunglückt sie mit ihrem Auto in Neu-Isenburg. Sie ist die Protagonistin im Erstlingsroman „Weiter...“ von Johanna E. Cosack. Und mit ihrem Tod beginnt die Geschichte erst: Als Engel erfährt Susanne von ihrem spielsüchtigen Chef und, dass ihr Mann sie mit ihrer besten Freundin betrogen hat. Bevor sie ihren himmlischen Frieden findet, muss sie diese Probleme lösen. Auf dem Weg fühlt sie sich jedoch immer wieder von den bösen Engeln angezogen.Schauplätze in Sachsenhausen, Neu-Isenburg und Dreieich

 
Quelle: StadtPost Offenbach