"Das Geheimnis des wahren Evangeliums - Band 1" von Johanne t. g. Joan
Paperback

Das Geheimnis des wahren Evangeliums - Band 1

Das Neue Testament ist ein strategisch verändertes Plagiat des Essener Evangeliums

Johanne t. g. Joan
Romane & Erzählungen

Das vorliegende Buch ist der erste Teil einer Trilogie, und ist das Ergebnis einer siebenjährigen intensiven Forschung, die die Authentizität, bzw. das 2000-jährige Alter eines alten Schriftstücks beweist, das sich als die erste Botschaft des Ur-Christentums entpuppt hat:

Das Evangelium der Essener.

Diese Arbeit beschreibt mit einer chirurgischen Präzision, wie die ethischen Gesetze in den christlichen Ländern, und die bis heute den Stellenwert der Frau, der Erde und der Tiere bestimmen, mutwillig aus Macht – und Profitgründen, vor 2000 Jahren verändert wurden.
 

Videos

Buchtrailer: Das Leid der Tiere durch die Bibelfälschung

25.04.2020
 
Die Kapitel aus den authentischen Evangelien wurde vom Fälscher zersplittert und im Neuen Testament in einem ganz anderen Kontext auf verschiedenen Evangelisten aufgeteilt. Um mit der wahren Botschaft konform zu sein wurde die symbolischen Aussagen der Ur-Botschaft in reellen Aussagen gekippt und reelle Aussagen symbolisch dargebracht. Auf diese Weise konnte der Verfälscher die gesamte authentische Lehre mit den gleichen Worten auf dem Kopf stellen. Außerdem wurden ganze Textabschnitt aus den authentischen Kapiteln entfernt und nur Bruchteile veröffentlicht und derart eingepackt, dass sie einen ganz anderen Sinn ergaben.
 
 

Buchtrailer: Das Leid der Tiere durch die Bibelfälschung

25.04.2020
 
Die Kapitel aus den authentischen Evangelien wurde vom Fälscher zersplittert und im Neuen Testament in einem ganz anderen Kontext auf verschiedenen Evangelisten aufgeteilt. Um mit der wahren Botschaft konform zu sein wurde die symbolischen Aussagen der Ur-Botschaft in reellen Aussagen gekippt und reelle Aussagen symbolisch dargebracht. Auf diese Weise konnte der Verfälscher die gesamte authentische Lehre mit den gleichen Worten auf dem Kopf stellen. Außerdem wurden ganze Textabschnitt aus den authentischen Kapiteln entfernt und nur Bruchteile veröffentlicht und derart eingepackt, dass sie einen ganz anderen Sinn ergaben.
 
 

Das wahre Evangelium der Essener

27.03.2019
 
Jo Conrad unterhält sich mit Johanne Joan über die Fälschung der Evangelien für die Machtinteressen der Kirche und die tatsächliche Botschaft für das Christus Bewusstsein in Jedem. In einer sehr akribischen jahrelangen Arbeit fand sie heraus, wie die Schriften der Essener vollkommen verdreht wurden, um die Menschen von der Quelle der wahren Lehre zu entfernen und kontrollierbar zu machen. Durch die Gnade, dass Jesus alle Schuld auf sich genommen haben soll, erlaubte es den Menschen, alles mögliche zu tun, da man es ja nur beichten und vergeben brauche, und damit ein eigenverantwortliches Handeln der Menschen boykottiert.
In drei Büchern und einer Studie, die ihre Erkenntnisse wissenschaftlich belegen, stellt sie die Basis aller Glaubensvorstellungen der Christen in Frage...