"Johannes Knippschild" - Autor bei Tredition.de
 

Johannes Knippschild

Johannes Knippschild, 1935 in Gelsenkirchen geboren, hat sich schon
immer für das Wasser interessiert. Von 1954 bis 1957 studierte er
Wasserwirtschaft an der Fachhochschule in Siegen, die er nach
bestandener Prüfung als Ingenieur für Wasserwirtschaft und Tiefbau
verließ.
Seine Berufslaufbahn begann er als planender Ingenieur in Ingenieurbüros.
1968 wechselte er in die kommunale Bauverwaltung. Er war in Lage, Kreis
Lippe Leiter der Stadtentwässerung, wo er auch Gewässerschutzbeauftragter
und Leiter des Klärwerks war.
Seit 1998 betreibt er ein eigenes Ingenieurbüro