e-Book

Die Implosion der europäischen Christenheit

Jonah Dowitz
Religion & Spiritualität, Politik & Geschichte

In diesem Buch werfe ich einen Blick auf den Zustand der Christenheit in Europa. Der Blick löst sich vom aktuellen Tagesgeschäft, um die Grundströmungen erkennbar zu machen.
Die Einordnung von aktuellen Entwicklungen in die großen Grundströmungen führt zu einem vertieften Erkenntnisgewinn. Dabei wird deutlich, dass manches, was derzeit hoch aufgefangen wird und in aller Munde ist, in Bezug auf die Grundströmungen von nachrangiger Bedeutung ist. Andererseits sind Geschehnisse, welche im Verborgenen passieren, die Ereignisse mit den tatsächlichen Auswirkungen.
Das Buch ist in zwei Teile gegliedert: Im ersten Teil stelle ich die Inneren und Äußeren Einflussfaktoren dar, im zweiten Teil erfolgt ein Blick auf die möglichen, zukünftigen Entwicklungen. Die möglichen Auswirkungen der heutigen Geschehnisse in Hinblick auf die weitere Entwicklung der Christenheit in Europa.
Hierbei schlage ich einen weiten Bogen über Themenfelder wie Heidnische Rituale in der Christenheit, Götzendienst, Überheblichkeit der Freikirchen, Pressefreiheit, Kommunismus, Islam, „Das Goldene Kalb“, bis hin zu EU-Recht, Datenschutz und Griechenland, um nur einige der von mir berührten Themen zu benennen.
Um diesen weiten Bogen zu schlagen, bleibe ich an der Oberfläche. Nur so ist jedoch das gesamte Bild erkennbar.