Hardcover

Die verrückte Firma

Josch Janko
Biografien & Erinnerungen, Romane & Erzählungen

Ein halbes Arbeitsleben in einer einzigen Firma – das ist Liebe oder Wahnsinn. In Joschs Fall eher Letzteres, denn was in dieser Firma so alles passierte, lässt ihm auch heute noch keine Ruhe, vor lauter Kopfschütteln wird ihm immer noch regelmäßig schwindelig. Also hat er dem Backstein gewordenen Wahnsinn ein Denkmal gesetzt – in Form dieses Buches.
Lesen und staunen Sie über den Arbeitsalltag in einem Gashandelsunternehmen, in dem der Bürovorsteher seine Unterhosen im Schreibtisch verwahrt und in der Registratur ein Nickerchen hält, wo die Putzfrau zur Chefsekretärin aufsteigt und der technische Leiter des Betriebes im Winter mit einem kleinen Feuerchen versucht, den Motor des Gastankwagens vorzuwärmen.
Hier geht es um Typisches, Typen und Tippsen, um Schräges, nicht Nachvollziehbares und den Irrsinn in Tüten.