"Josef Maiwald" - Autor bei Tredition.de
 

Josef Maiwald

Josef Maiwald ist Dipl. Psychologe, Coach für Unternehmer und Führungskräfte.
Er arbeitet seit mehr als 30 Jahren als Berater, Trainer, Coach und Fachautor auf den Gebieten Personalauswahl, Personalent-wicklung und Betriebliches Gesundheits-management. Zu seinen Kunden zählen inter-national tätige Großunternehmen genauso wie Organisationen der öffentlichen Verwaltung (Ministerien, Landratsämter, Städte und Gemeinden), mittelständische Betriebe und Existenzgründer.
Einen Schwerpunkt bilden persönliche und unternehmerische Erfolgsstrategien. Wichtig ist ihm hierbei die Balance zwischen den Lebensbereichen (geschäftlich, privat, gesellschaftlich) und im zeitlichen Horizont (kurz-, mittel- und langfristig). Wer sein Leben in diesem Sinne „smart“ angeht, ist auch zielorientiert, effektiv, vertraut seiner Intuition, gestaltet Win-Win-Beziehungen, achtet auf Nachhaltigkeit und übernimmt (soziale) Verantwortung.
Er meint: „Viele arbeiten und leben heute so, als wäre das Leben ein Kurzstreckenlauf. Nicht wenige haben daher schon bald Atemnot oder ernsthafte Beschwerden. Dabei ist das Leben in erster Linie eine Langstrecken-Teamdisziplin. Zwar müssen wir zwischendurch den einen oder anderen Sprint einlegen. Viel wichtiger aber ist es, seine ‚Berufung‘ zu finden, die richtigen Stra-tegien zu entwickeln und konsequent, koordiniert und kooperativ das Beste aus den Gegebenheiten zu machen. Immer wichtiger werden dabei internationale und globale Zusammenhänge.“
Zum Hintergrund: Parallel zum Psychologiestudium mit den Schwerpunkten Arbeits- und Organisationspsychologie sowie For-schungsmethoden absolvierte Josef Maiwald das Grundstudium in Betriebswirtschaftslehre. Durch Projekte im Bereich der computer-
158
unterstützten Diagnostik und Pädagogik eignete er sich außerdem solide Kenntnisse im Bereich EDV und Programmierung an.
Seit 1987 ist Josef Maiwald in der Personalauswahl und –entwicklung tätig. 1997 gründete er die A-BiS Gesellschaft für Unternehmensentwicklung mbH, deren Geschäftsführer er ist. Außerdem erstellte er die Plattform smarterlife.de, die Basis für das Experten-Netzwerk SmarterLife ist. Seit 2011 ist er Vorstands-mitglied im Institut für Systemisches Konsensieren, IsyKonsens Deutschland.