"Josef Nossek" - Autor bei Tredition.de
 

Josef Nossek

Der Autor, Josef Nossek, wurde in der ehemaligen Slowakei 1941 als Sohn einer Jüdin und eines katholischen Sudetendeutschen geboren.
Ein nicht gerade verheißungsvoller Beginn.

Er studierte an der Karls Universität in Prag Slawistik, Englisch und Sport. Nach dem Studium flüchtete er vor kommunistischen Repressalien nach Israel. Dort nahm er aktiv am Sechs-Tage-Krieg 1967 teil. Anschließend unterrichtete er an diversen Schulen des Landes und betrieb ein Institut für Fitness und Rehabilitation.

Im Jahr 1970 eröffnete Josef Nossek ein Fitnessinstitut in Frankfurt. Als nächste Station seines beruflichen Lebens folgte das Lehramt für Englisch, Russisch und Sport.
An der Johann Wolfgang Goethe Universität studierte er Biomechanik und belegte mehrere Kurse in Anglistik.
In den 80er Jahren war er als Entwicklungshelfer in Nigeria tätig. Dort verfasste er diverse Fachliteraturen. Ferner erstellte er Lernposter und editierte eine Fachzeitschrift.

Nach der Pensionierung begann er sehr erfolgreich mit Acrylmalerei und verwirklichte sich als Galerist.

Im Jahr 2016 wurde seine Autobiografie 'Kopf Über' veröffentlicht.