"Jostein Sæther" - Autor bei Tredition.de
 

Jostein Sæther

Jostein Sæther, geboren 1954 in Sunndal, Norwegen, studierte Anthroposophie, Waldorfpädagogik, bildende Kunst und Kunsttheorie in Schweden. Er lebte dort 21 Jahre und arbeitete als Maler, Ausstellungsdesigner und Kunstlehrer bis zu seiner Umsiedlung nach Deutschland 1998. Seitdem arbeitet er u.a. als Schriftsteller, Blogger, Freizeitgestalter und Seminarleiter. Er hat fünf Bücher über Anthro¬po¬sophie, Reinkarnation und Karma, Meditation und Geschichte geschrieben. In tredition sind folgende Titel erschienen:

Weisheit wahrnehmen. Individuation und Kulmination der Anthroposophie. 2014.
Christian Rosenkreutz und die islamische Welt. 400 Jahre Fama Fraternitatis. 2015.
Hauchdünn. 20 Essays über die Wand zwischen sinnlicher und übersinnlicher Welt. 2016.