"Kopf hoch und klar sehen" von Judith Bolz
e-Book

Kopf hoch und klar sehen

Sieben Schlüssel für Eltern, Erzieher und Lehrer, Kinder in digitalen Zeiten zu begleiten

Judith Bolz
Lernen & Nachschlagen, Fachbücher, Geschenkbücher

„Nimm den Kopf hoch beim Sehen und schau in die Welt“, vermittelt die Autorin Judith Bolz in ihrem Buch Kopf hoch und klar sehen. „Sieh weniger auf das Handy, sondern geh in unmittelbare Beziehung mit Dingen und Menschen, statt den Blick gebannt auf den Bildschirm zu halten.“
Seit 30 Jahren arbeitet Judith Bolz im Themenbereich Sehen und Sehweisen und gibt Seminare zum gesunden Sehen. Dabei beobachtet sie, dass nicht nur Erwachsene, sondern schon Kinder unter der Belastung durch die Nutzung digitaler Medien leiden. Sie stellt fest, dass der intensive Gebrauch der Medien von Kindesbeinen an, Risiken und Nebenwirkungen der kindlichen Entwicklung mit sich bringt und belegt dies mit vielen aktuellen Studien.
Ihr Buch klärt über diese Risiken für die Augen, das Gehirn und die Psyche auf und hält vielfältige Lösungen bereit.
Das liebevoll bebilderte Buch gibt Eltern und Pädagogen sieben Schlüssel an die Hand, Kinder beim Wachsen in digitalen Zeiten zu begleiten. Im umfangreichen Praxisteil findet der Leser viele Sehspiele und Übungen zur Stärkung der Sehkraft und des Lernvermögens von der Kita bis zur Schule.
 

Neuigkeiten

Elternhilfe im Digitalstress

11.12.2019
 
Noch druckfrisch ist das Buch von Judith Bolz, und schon gibt es die erste Rezension. Auf www.heilnetz.de schreibt Conny Dollbaum-Paulsen: "Wer Kinder hat, kennt die Faszination, die Bildschirme und Displays auf Kinder ausüben – und weiß, was passiert, wenn der Faszination zu oft nachgegeben wird. Judith Bolz, Diplom Pädagogin und Coach mit dem Schwerpunkt SEHEN hat ein interessantes, hilfreiches und absolut notwendiges Buch geschrieben, das für Eltern wie Pädagog*innen gleichermaßen entspannt-entspannende Pflichtlektüre sein sollte." [Zitat Ende]
Den ganzen Artikel können Sie unter dem angegebenen Link lesen.