"Karin Eger" - Autor bei Tredition.de
 

Karin Eger

Früher Inhaberin einer Marketingagentur im süddeutschen Raum ist Karin Eger im Jahr 2013 mit ihrer Familie nach Kanada ausgewandert, wo sie auf deutsch und englisch für Unternehmen schreibt. In ihrem Debütroman "Nachklang" verarbeitet sie Erfahrungen aus der familienfeindlichen Geschäftswelt in Deutschland. "Nachklang" ist inspiriert durch wahre Geschichten von Frauen, die trotz Emanzipation und beruflichem Ehrgeiz ihren eigenen Weg aus den Augen verlieren und sich in die Erwartungen einer männerdominierten Welt fügen. Ohne zu werten macht der Roman Gründe und Folgen zum Thema, aber auch die Chance, seinen eigenen Mustern auf die Spur zu kommen.

Karin Eger wurde 1969 in Karlsruhe geboren, hat zwei erwachsene Kinder und lebt mit ihrem Mann in British Kolumbien, Kanada.