Hardcover

The Cosmopolitan Way

Karin Fischer
Politik & Geschichte

Keiner braucht dieses Buch zu lesen,

der glaubt, dass die Staatsherren/Regierungen, die Frieden, Brüderlichkeit, Harmonie und Menschenrechte missachten, unser desaströses Weltgeschehen endlich einmal gemeinsam mit den
friedlichen Ländern zu einem Wohlergehen der Menschheit, Tiere, Natur, Mutter Erde und Nachwelt wandeln.

Jeder sollte dieses Buch lesen (!),

der die Vision und „das Credo: Geht nicht, GIBTS NICHT!“ hat und deshalb überzeugt ist, dass es einen Weg zur - Umgestaltung unserer Welt-Unordnung in eine Welt-Ordnung - geben muss.

Alle müssen dieses Buch lesen (!!),

die den dafür einzigen Weg kennenlernen wollen und denen bewusst ist, „dass wir alle in einem Boot sitzen!“ und die großen Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft nur in einer wahren und funktionierenden Völkergemeinschaft bewältigen können und wegen dieser Erkenntnis und Weitsicht die „kontra-populistische, weltbürgerliche Gesinnung -Kosmopolitismus statt Patriotismus“ bereits besitzen oder sich von dieser unabdingbaren Gesinnung und Voraussetzung zur Realisierung einer friedlichen, besseren und gerechteren Welt überzeugen sowie erfahren wollen, wie diese jeder ganz einfach mit verwirklichen kann und muss.
„Muss“, weil wir nicht nur für das Verantwortung haben, was wir tun. Sondern auch dafür verantwortlich sind, was wir nicht tun! Gleichgültigkeit ist eines unserer größten Übel und lässt viel Unheil geschehen!